Kann ich nach dem realschulabschluss aufs gymnasium ohne 2. Fremdsprache?

2 Antworten

Nein. Zum Abitur gehört zwingend eine zweite Fremdsprache!

Übergang berufliches Gymnasium ins normale Gymnasium?

Hallo meine frage könnt ihr ja lesen undzwar meine freundin hat dieses jahr einen erweiterten realschulabschluss sprich klasse 10 beendet sie wollte aufs Gymnasium jedoch hatte sie keine Fremdsprache absolviert. Jetzt geht sie in ein berufliches Gymnasium und hat die Fremdsprache Französisch. Jetzt da sie eine Fremdsprache hat könnte sie nun oder nicht (Sachsen-Anhalt)

...zur Frage

Kann man von einer realschule aufs gymnasium wechseln ohne die 10. zu wiederholen?

ich möchte umbedingt wissen ob man wenn man nach der realschule mit einem erweiterten realschulabschluss ohne die 2.fremdsprache auf ein gymnasium wechseln kann ohne die 10 klasse zu wiederholen um mein abitur zu machen ???

...zur Frage

Wird es schwer für mich auf dem BG?

Also ich bin 15 Jahre alt und besuche zurzeit die 10. Klasse einer Hauptschule. Ich mache gerade meinen erweiterten Realschulabschluss und möchte dann auf ein Gymnasium (Berufliches Gymnasium). Ich bin jetzt nicht schlecht in der Schule. Ich hatte auf mein letzten Zeugnis (10te klasse Halbjahr) ein Durchschnitt von 1,65. Ich muss mich jetzt ja auch schon Bewerben für die Schulen und jetzt wollte ich von euch wissen, wer den weg von der Hauptschule aufs Gymnasium gegangen ist ? Wie es für euch war ? War es schwer ? Musstet ihr wiederholen ? Musstet ihr viel lernen ? Wie war es mit dem Englisch und Spanisch (2. Fremdsprache) ? Ich habe etwas bedenken, dass ich das da nicht schaffe da ich von der Hauptschule komme und da ich gehört oder bzw. gelesen habe dass, das "Hauptschul Englisch" etwas anders ist als das vom Gymnasium. Erzählt mir eure Erfahrungen

Ich freue mich auf jede Antwort die ich bekomme danke schon mal :)

Falls wichtig ich komme aus Niedersachsen und möchte dann auf ein Berufliches Gymnasium Schwerpunkt Sozialpädagogik

...zur Frage

Wie nennt man einen Realschulabschluss...

...wenn ich von der 5. bis zur 10. Klasse aufs Gymnasium gegangen bin, jetzt doch aber lieber den Realschulabschluss machen möchte? Oder gibts da keine Unterschiede? Immerhin war ich ja immer auf nem Gymnasium, und mache Realschulabschluss? Zählt das als erweiteter Realschulabschluss? Lohnt es sich bei einem Bewebungsgespräch zu erwähnen, dass ich immer aufm Gym war?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?