nach raucherstopp jetzt krank oder nur entzug?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo habe 15 Jahre ca. 30-40 Zigartten am Tag geraucht und die selben Symptome wie du erlebt dachte ich habe was an der Lunge und im Magen bin ins Krankenhaus wegen Atemnot dachte habe einen Dachschaden habe einen sehr schlechten Film 2 monate erlebt, Schweißausbrüche gab es keine auch kein Verlangen. Mein Tipp versuche mehr Fisch zu essen und viel Tee trinken dann geht's dem Magen abends besser, wichtig ich auch die familielle Unterstützung, bei mir ist nach 2 Monaten jetzt besser. Denke Entzug jeder Körper Psyche reagiert anders mein Bruder hatte gleichzeitig aufgehört und hatte NICHTS Wie geht es dir jetzt? Was war es? Wie fühlst di dich?

verstehe dich sehr gut wenn einem Die Lebensqualität geraubt wird

Gruß Cem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?