Nach rauchen schwäche?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn man empfindlich auf das Nikotin reagiert ist das halt eine Folge was du beschreibst. Aber nicht jede Person die anfängt zu rauchen hat solche Wirkungen. Ich spürte nach der ersten Zigarette absolut nichts. Ich habe richtig geraucht nicht nur gepafft. Wenn du solche Reaktionen hast, sage dir doch einfach, in dem Fall ist Rauchen nichts für mich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist es. Du reagierst empfindlich auf das Nikotin, das ja nunmal ein Nervengift ist. Viele Menschen haben diesen Schwindel usw. nicht, weil sie an das Nikotin gewöhnt sind.
Du solltest die Warnung deines Körpers ernst nehmen und nicht rauchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heeey, bei mir war das auch so ich hatte immer dann so starke Kopfschmerzen unso aber wenn das bei dir nicht weg geht würde ich mit dem Rauchen aufhören. Wenn du das nicht willst geh halt mal zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ganz normal, bis sich

 Dein Körper an Deine Lebensveränderung gewöhnt habe. Verwende zu Beginn leichter Zigaretten, die haben eine andere Wirkung und so fällt Dir der Einstieg leichter, mein Tip.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Logische Konsequenz darauf wäre mit dem Rauchen aufzuhören, stattdessen fragst du ob das normal ist beim Anfang!

Hör mit dem Rauchen auf! Ist 1996 dein Geburtsjahr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Namenlos1996
18.12.2015, 13:55

hab ich mir auch schon überlegt, aber wenn das normal wäre würde das denk ich auch vergehen deshalb frag ich ja. Ja ist es

0

war bei mir am anfang auch so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?