nach Rasur im Intimbereich immer extreme Pickelchen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hab aber alles ausprobiert...rasiergel, rasierschaum, enthaarungscreme, after shave Balsam

Aaaautsch. Das ganze Zeug solltest du in die Mülltonne kloppen. After Shave - egal, ob Balsam oder Lotion - hat absolut nichts im Intimbereich verloren. Nimm dafür lieber Penatencreme oder Babypuder her.

Statt Rasiergel, -schaum usw. hol dir lieber Rasiercreme (Speick, Nivea, Florena, Palmolive) und einen Rasierpinsel (Reindachs Pinsel bekommst du bei Rossmann für ca. 9,-€). Wasch die Schanhaare erst gründlich mit einem milden (Baby- / Kinder-) Haarshampoo um Schmutz und Talg gründlich zu entfernen. Dadurch nehmen die Haare besser Wasser auf, quellen auf und werden weich. Dann die Haare mit der Rasiercreme und dem Pinsel in kleinen kreisenden Bewegungen einschäumen. Lass die Creme 1-2 Minuten einwirken und rasiere dich dann mit der Wuchsrichtung. Ein zweites Mal einschäumen und quer zur Wuchsrichtung rasieren. Ein drittes Mal und gegen die Wuchsrichtung.

Ideal wäre es, wenn du einen Rasierhobel verwenden würdest, statt der üblichen Systemnassrasierer. Empfehlen kann ich dir meinen Lieblingshobel, den Merkur 38c. Bei der Verwendung eines Hobels solltest du unbedingt darauf achten, keinen Druck mit dem Hobel auf die Haut auszuüben. Das Gewicht des Hobels reicht vollkommen aus.

Rasierset - (Schmerzen, rasieren, Pickelchen)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht solltest du es einfach nur stutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?