Nach pq Formel umstellen, wie aus x hoch 6 x hoch 2 machen?

5 Antworten

Schreib mal die ganze Aufgabe auf. Entweder du kannst x^4 ausklammern oder du kannst etwas substituieren. Ohne den ganzen Term kann man das aber nicht sagen. 

x^6 - 7  = 0 

Diese Gleichung löst man nicht mit der p-q-Formel, sondern man zieht auf beiden Seiten der Gleichung die 6. Wurzel (und denkt dann daran, dass die Gleichung zwei  Lösungen, nämliche die 6. Wurzel und das negative der 6. Wurzel hat). 

2

Wenn es die Gleichung zulässt, dann kannst du substituieren. Wäre aber besser, wenn du die Gleichung noch mit dazu schreibst, dann lässt sich deine Frage besser beantworten :)

Schreib mal die ganze Aufgabe hin, kann man sonst so nicht sagen !

x hoch 6 - 7 = 0

1
@triedsohard

x ^ 6 - 7 = 0 | + 7

x ^ 6 = 7 | Sechste Wurzel ziehen, das entspricht (...) ^ (1 / 6)

x = 7 ^ (1 / 6)

x = 1,38308755...

1
@triedsohard

Im Ernst?

Tipp: 3. Binomische Formel anwenden, das ergibt

(x^3 - √7) (x^3 + √7)

Und dann die Cardanische Formel anwenden.

Oder du schaust dir an, was eine sechste Wurzel ist.

0
@PWolff

Falls die Aufgabe wirklich x ^ 6 - 7 = 0 lautet, dann ist mein Rechenweg richtig, habe gerade noch mal die Probe gemacht.

1
@DepravedGirl

@DepravedGirl,

es ergibt sogar einmal :

X1= +1,38308755... und X2= - 1,38308755...

Gruß Turtok

2

Was möchtest Du wissen?