Nach Polizei Anzeige wegen Schwarzfaheren nochmal ohne gültigen Fahrausweis erwischt?

...komplette Frage anzeigen Brief - (Recht, Gesetz, Polizei)

7 Antworten

Das heißt es gibt ein Verfahren. Dieses eingestellte Verfahren wird zwar nicht wieder eröffnet, sagt dem Staatsanwalt aber dass Du kein Ersttäter bist. ( Sorry, aber dass es sich hier um einen Kumpel handeln soll ist schlicht nicht glaubhaft )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt wird das durchgezogen was die Staatsanwältin geschrieben hat,
Aber es kommt noch wenn das Bußgeld vom letzten mal nicht bezahlt wurde wird ein Zivilverfahren gem 152.2 Stop (Legalitätsprinzip)
Der Staatanwalt ist wieder am Drücker. Leider steht das Ermittlungsverfahren wurde eingestellt, heist aber die Polizei hat die Ermittlung eingestellt im 1, Verfahren aber das Zivilrechtliche kommt in der Regel erst, wenn eingestellt oder der Staatsanwalt Für das Strafverfahren, dann das Zivilververfahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das was ihm in dem Brief weiter oben angelastet wurde wird jetzt durchgezogen. 

Erschleichung von Leistungen oder/und Betrug sind möglich, das sind Straftaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evancaelum
03.02.2017, 21:24

Welche Strafe kann er am schlimmsten Fall bekommen?

0

Er bekommt ein Strafverfahren vom Gericht. Es ist ja nicht das zweite mal, dass er erwischt wird. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evancaelum
03.02.2017, 21:25

Wie weit kann das Verfahren bearbeitet werden ? Also nur Geldbuße oder Freiheitsstrafe ?

0

Geldstrafe oder Freiheitsstrafe auf Bewährung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfacher Trick: Zieh dir ein Schild an das klar lesbar ist auf dem steht: Ich fahre schwarz.

Dann kannst du keine Anzeige bekommen, weil du dir nichts erschleichst. Erschleichen = Heimlich und ein offenes großes Schild ist nicht heimlich. Also zahlste nur die 80€ für den Betrieb.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evancaelum
03.02.2017, 21:31

Dein Ernst? Oder war das nur ein Witz? 

0
Kommentar von vitus64
03.02.2017, 21:41

Nein, er hat recht mit dem Schild.

0
Kommentar von oelbart
03.02.2017, 22:06

Gab es nicht vor ein paar Tagen erst das Urteil, dass das juristisch nicht zählt?

0
Kommentar von uni1234
04.02.2017, 07:06

Ne das funktioniert natürlich nicht

0

Nun, mein Guter,

Die Justiz kennt in solchen Fällen kaum Gnade.

In den meisten Fällen droht dann eine Haftstrafe, wenn sich das fortsetzt und/oder du kannst nicht zahlen.

Sei froh, daß du nicht dein Kumpel bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Evancaelum
03.02.2017, 22:25

Ich fahre immer mit Ticket weil ich die Gesetze respektiere 

0

Was möchtest Du wissen?