Nach Pilleneinnahme erbrochen, Pille nachnehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo sahfir

Wenn es keine 4 Stunden seit der Pilleneinnahme waren dann könntest du den Schutz verlieren wenn du nicht richtig reagierst. Das ist nämlich wie ein Einnahmefehler in der 3. Woche: Entweder weinternehmen und ohne Pause mit dem nächsten Blister beginnen oder sofort 7 Tage (nie länger) Pause einlegen (der Tag der erbrochenen Pille muss dann als erster Pausentag gezählt werden) und dann mit dem nächsten Blister beginnen. In beiden Fällen bleibt der Schutz erhalten.

  Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von papavonsteffi
21.07.2016, 19:29

Hallo HobbyTfz,

ich weiß leider nicht ob und wie ich dich hier alleine / privat erreichen kann, deshalb stelle ich meine Frage an dich einfach mal hier.

Immer wieder sehe ich "EXPERTENANTWORT" ...

bekommt man diesen Zusatz auch durch seine Bewertungen oder wie sonst.

Danke für eine Antwort!

0
Kommentar von sahfir
21.07.2016, 20:01

Hallo! Also, wenn ich jetzt eine Pille nachnehme und dann die Pause auslasse und sofort mit dem nächsten Blister anfange, dann bleibe ich geshützt, richtiG? Weil, dann würde ich dies tun. Da ich nicht genau weiß wie viele Stunden es waren, könnte ich dies trotzdem tun? Selbst wenn es 4 Stunden waren?

0

Die Magenentleerungszeit ist sehr unterschiedlich. EIGENTLICH kannst du davon ausgehen, dass die Pille schon durch war - sicher ist es nicht.

Wie Hobby schon sagte, ist es ja eigentlich ein Einnahmefehler in der 3. Woche. Schau mal in der Packungsbeilage nach, was die dazu sagt, aber eigentlich müsste es so sein, wie Hobby und BrightSunrise sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die Pille einfach normal weiternehmen (durchnehmen).

Mal angenommen, die Wirkung der Pille wurde durch das Erbrechen beeinträchtigt, dann kannst du den gestrigen Tag als ersten Pausentag zählen. Du verkürzt jetzt einfach die Pause und machst so weiter wie gewollt.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn du Geschlechtsverkehr hast auf jeden Fall! Und sonst würde ich es dir auch empfehlen da sonst dein Zyklus durcheinander kommt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von papavonsteffi
21.07.2016, 19:24

VORSICHT !!!

Gib bitte nicht solche schwerwiegenden Ratschläge die nur ein Arzt, Apotheker oder der Hersteller richtig beantworten kann !!

Es gibt viele Arten von "Pillen" die alle unterschiedlich wirken.

Außerdem ist eine "Pille" kein Spass, sondern ein extremer Eingriff in den Hormonhaushalt ...  also sollten wir alle die Antwort den echten Fachleuten überlassen!

0

Keine Extra Pille nehmen sondern ganz normal weitermachen. Im laufenden Zyklus sicherheitshalber noch mit Kondom verhüten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?