Nach Pille danach 14 Tage normale Pille für Schutz?

2 Antworten

Hallo PatriciaFlynn,

bei einem Einnahmefehler in der ersten Blisterwoche wie bei dir gilt: nach Einnahme der Pille Danach solltest du bis zur Blutung mindestens 14 Tage zusätzlich mit Kondomen verhüten, siehe auch https://pille-danach.de/fragen/antibabypille-nach-pille-danach-was-muss-ich-beachten-691

Dies trifft auch für deine Pille Belara (mit den Wirkstoffen Chlormadinonacetat und Ethinylestradiol) zu.

Wenn du also nun in der Pillenpause bist (also mehr als 14 Tage vergangen sind) und deine Blutung hast solltest du wieder durch deine Pille geschützt sein.

Viele liebe Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Immer zusätzlich Kondom verwenden

Pille danach Auswirkungen auf Perioden danach?

Hallo ihr Lieben,

den letzten Zyklus musste ich die Pille danach nehmen. Nehme normalerweise auch die normale Pille. Die FA meinte, der Schutz ist für den restlichen Zyklus diesen Monats nicht mehr da, allerdings dann wieder, sobald ich nach der Pillenpause wieder die 1. Pille einnehme.
Die Periode nach der Pille war etwas weniger stark und ging 5 Tage. Ich habe jetzt wieder die Tage bekommen, verliere aber recht wenig Blut, ist mal mehr Schmierblutung, mal mehr frisches Blut. Das macht mir bisschen Sorge, habe aber damit gerechnet, dass es durch die Pille danach kommen kann.
Nun ist die Frage, ob die Pille danach tatsächlich die darauffolgenden Perioden verändern kann?

Liebe Grüße!

...zur Frage

wann wirkt die normale Pille nach der Pille danach wieder

Hallo! Habe am 6. Tag meines Pillenstreifens die Pille danach genommen, weil mir 2 Tage zuvor ein kleines Missgeschick passiert ist. Ich habe meine normale Pille ganz normal bis zum Schluss weitergenommen. Ich habe nun meine Tage aber nach 4 Tagen Pause immernoch nicht bekommen wie normal. Ist das normal? Und ab wann war ich denn mit meiner normalen Pille wieder geschützt? Nach 7 danach genommenen oder ist man grundsätzlich erst ab dem nächsten Streifen wieder geschützt? Nur interessehalber.

...zur Frage

Pille danach & weitere Pilleneinnahme?

Hey , ich habe ein Problem , ich habe vor meiner pillenpause einen Einnahmefehler gemacht & dann die Pille 5 Tage weitergenommen , danach kam die pillenpause & am letzen Tag der pillenpause hatte ich Sex mit meinem Freund , dabei ist uns das Kondom abgerutscht & ich hab mir nächsten Tag die Pille danach geholt , dann hab ich abends wie gewohnt mit der normalen Pille angefangen , bin ich geschützt oder beeinträchtigt die Pille danach jetzt die Wirkung der Pille , Danke im Voraus :)

...zur Frage

Pillenpause 14 Tage nach Antibiotika Einnahme, wann ist der Schutz wieder gegeben?

Hallo, also ich hab da so ein kleines Problem. Ich war sehr krank und musste starke Antibiotika nehmen und war in der Pillenpause, da ich dann wusste, dass die Pille ihre Wirkung verliert habe ich die Pille einfach nicht mehr weitergenommen ( Ja ich weiß jetzt auch, dass es dumm von mir war). Nach 7 Tagen nach den Antibiotika habe ich dann die Pille einfach angefangen zu nehmen, das heißt ich hatte 14 Tage Pillenpause. Hab heute die 14 Pille eingenommen. Mein FA meinte der Schutz ist weg, jedoch bleibt die Frage ob ich die Pille jetzt nach der Pillenpackung + den 7 Tage Pillenpause, einen neuen Blister nehme und dann der Schutz wieder bestehen ist oder ob ich an dem ersten Tag meiner Periode beginnen soll?

...zur Frage

Pidana und danach gv, bin ich schwanger?

Hallo!

Ich nehme jetzt seit ca 2 jahren die Pille. Seot kurzem hab ich einen Freund und demnach auch gv. Wir verhüten nur mit der pille. Vor einer woche musste ich die Pille danach nehmen, weil ich die pille über 12 std zu spät genommen habe und wir ein paar tage zuvor sex hatten. Nun muss ich diese Woche zusätzlich mit einem kondom verhüten, habe gestern die 5te pille der 7 die ich nehmen muss um den schutz aufrecht zu erhalten genommen. Gestern hatten wir dann sex mit einem kondom, dieses ist jedoch gerissen und er ist in mir gekommen. Was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

Was ist wenn man keine Baby Pille vergessen hat und trotzdem die Pille danach nimmt?

Hey Leute ich suche euren Rat, was ist wenn man KEINEN Einnahme Fehler hatte aber trotzdem aus Angst die Pille Danach genommen hat weil man eben zu viel sorgen hatte , ich weis das das falsch war .. aber muss man trotzdem erst 7 Tage mit Kondom verhüten oder ist der Schutz trotzdem Gegeben , am Tag der Einnahme hatte ich auch dein normale Pille genommen, und sonst auch immer seit Monaten die normale Pille ..

Im Netz steht immer das man danach 7 Tage normal verhüten soll , noch besser wären 14 . Aber ist das immer nur dann so weil man davon ausgeht , weil man die Pille danach genommen hat wegen dem Einnahme Fehler? Und das deswegen erst dann wieder Schutz gegeben ist wenn man 7 Tage die Pille nimmt? Wie wäre es in meinem Fall wenn die Pille eig immer genommen worden ist ? Wäre der Schutz noch da ?

Weil der Eisprung ja 5 Tage nach hinten verschoben wird ? Aber was ist wenn gar keine richtig herangereift ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?