NACH PILLE ABSETZEN KEINE WASSEREINLAGERUNGEN MEHR?

1 Antwort

Wassereinlagerungen sind eine Nebenwirkung der Pille. Wenn du die Pille also absetzt verschwinden auch die Nebenwirkungen

Wann verschwinden Wassereinlagerungen nach Absetzen der Pille?

Hallo :) Ich nehme jetzt seit gut 2 1/2 Jahren die Pille, 2 Jahre die Juliette und das halbe Jahr bis jetzt die Belara. Nun aber habe ich durch die Pille 4/5 kg zugenommen :/ Habe auch Wassereinlagerungen in den Oberschenkeln und Hüften und habe die Pille vor 2 Tagen nun endgültig abgesetzt. Noch zu mir: Ich bin 18 Jahre alt und 64 kg schwer und 180 cm groß .Pickel hatte ich noch nie, deshalb glaube ich kaum, dass ich nach Absetzen der Pille welche kriege :) Hoffe jemand hat Erfahrungen ;)

Liebe Grüße MJJ ;)

...zur Frage

Kann man die Pille für 2 Monate absetzen?

Hallo,
Ich nehme die Pille jetzt ca. 4 Monate und habe jetzt sehr starke Übelkeit von ihr bekommen. Da ich jetzt auf einen Termin beim FA zwei Monate warten muss werde ich sie jetzt so lange absetzen, bis mir eine neue verschrieben wird. Geht das? Oder ist das nicht so gut für den Körper?

...zur Frage

Wassereinlagerungen durch Pille?Gewichtsverlust nach Absetzen?

Noch eine Frage zum Absetzen. Als ich 13 war, habe ich begonnen, die Pille zu nehmen, etwa im Mai 2015. Als erstes für etwa ein halbes Jahr die Aristelle. Danach bis Oktober 2016 die Chariva und ab dann die Maxim, bei der ich geblieben bin. Vor etwa 3 Wochen habe ich diese abgesetzt. Ich wollte sie nicht bis ich alt bin nehmen, nur um bessere Haut zu haben. Ob die Verbesserung durch die Pille bedingt war, ist natürlich ein Streitthema.

Ich habe meiner Wahrnehmung zu Folge Wassereinlagerungen bekommen, besonders in den Brüsten, was ich nicht toll fand, da sie natürlich nicht mehr so fest waren. Etwa 5 Kilo habe ich in etwa 5 Monaten zugenommen und war dann bei ca. 59 Kilo. Durch Yokebe habe ich dann wieder 55/56 Kilo erreicht, was gute 1,5 Jahre her ist. Dieses Gewicht habe ich gehalten. WIE HOCH IST DIE CHANCE, DASS ICH MEHR ODER WENIGER ABNEHME UND BRUSTVOLUMEN VERLIERE? (Vorausgesetzt es sind noch Wassereinlagerungen vorhanden, wenn ich diese nicht durch Yokebe verloren habe)

...zur Frage

Wassereinlagerungen nach pille weg?

Wenn man durch die pille Wassereinlagerungen bekommen hat & man die Pille dann absetzt, geht das wasser dann wieder weg?

...zur Frage

Bringt BPO 5 Prozent nach absetzen der Pille viel?

...zur Frage

Wassereinlagerungen in der Brust durch die Pille

Hallo, also wie oben in der Frage zu erkennen ist, habe ich Wassereinlagerungen in der Brust. Allerdings hauptsächlich in der Brust, weniger an der Hüfte (so zumindest das Gefühl, vom Gewicht hat sich eigentlich kaum was verändert). Nun meine Frage: müssten die Einlagerung nicht eigentlich am ganzen Körper relativ gleichmäßig auftreten? So wie ich bisher auch recherchiert habe gibt es ja keine Möglichkeit diese Wassereinlagerungen los zu werden.. :( Ich nehme die Pille jetzt auch erst der ungefähr einem Monat, ist es möglich das diese Wassereinlagerungen noch verschwinden/ abschwellen? Soll ich sie sofort wechseln oder noch weiter nehmen & dann weiterschauen? Und könnt ihr vielleicht eine Pille empfehlen bei der die Gewichtszunahme, sprich die Wassereinlagerungen eher nicht auftreten? Ich weiß das jeder anders auf die Pille reagiert, würde jedoch gern mal ein paar Erfahrungen und Meinungen einholen. :)

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?