nach Pickeln bleibt immer ein roter Punkt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die gehen mit der Zeit wieder weg. Du musst dir vorstellen, dass ein Pickel wie eine Wunde ist. Die Narben brauchen Zeit, um abzuheilen. Du kannst das evtl. mit Bapanthen oder Ringelblumensalbe beschleunigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die verblassen mit der Zeit,durch die Sonne irgendwann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von chiciziki
22.08.2015, 22:25

ja , aber die sind jetzt schon fast ein halbes Jahr da ...

0
Kommentar von FutureMrsBieber
22.08.2015, 22:37

Vielleicht dann zum Hautarzt?

0
Kommentar von tipsforyou
23.08.2015, 09:00

Bloß nicht ohne Sonnencreme in die pralle Sonne gehen, die verblassen nicht durch die Sonne, das ist völliger Quatsch! Deine Haut wird bloß dunkler im Sommer und so scheint es als wären die pickelmale blasser, jedoch musst du dabei bedenken dass deine pickelmale AUCH dunkler werden, und die bleiben dann auch so und fallen im Winter zB. Noch mehr auf. Also hör nicht auf diesen Tipp (immer Sonnenschutz verwenden).  Du hast höchstwahrscheinlich pickelmale oder -narben. Und deine Vorstellung davon wann die weggehen ist auch 'ne traumvorstellung. Das dauert Jahre über Jahre und mit der Zeit verblassen die. Hört sich blöd an, ist aber so. Ich hab meine jetzt seit 3 Jahren und man sieht sie immer noch. Ich kann aber damit leben. Wenn du sie schneller wegkriegen willst musst du deine Haut anregen sich neu zu regenerieren (peeling) oder du bleichst deine Haut auf natürliche Weise (Gurken, Honig, apfelessig, Zitronensaft ...) viel Glück :)  

1

Was möchtest Du wissen?