Nach Pickel drücken rot. Weg machen?

4 Antworten

Lass das drücken sein

...grünes Camourflage zum Schminken kann helfen,

ansonsten einmal mit kaltem Wasser waschen, wenn du was aufgekratzt hast desinfiziere es. Dann kannst du ein bisschen abschwellendes Nasenspray nehmen, das mindert die Rötung, Augentropfen gehen auch.

Nimm aber keine verschreibungspflichtigen!! Da ist manchmal Kortison, Antibiotika, etc. drin und das ist ziemlich ungesund.

Langfristig gegen Pickel hilft morgens und abends das Gesicht mit einer sanften Lotion zu waschen und fettreduzierende Creme aufzutragen. Ab und zu eine Maske könnte eventuell auch helfen.


Ich finde Teebaumöl hilft wenn du es vorm Schlafengehen auf die Stellen tupfst. Kriegt man im Dm oder Rossmann für 2 Euro

ich habe das auch und gieße mir dann immer zahnpasta rauf das geht 

Was möchtest Du wissen?