Nach Pflegefachfrau /mann Lehrer werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst nach deiner Ausbildung Pflegepädagogik studieren. Wenn du kein Abitur hast, so solltest du vorher zumindest noch Berufserfahrung sammeln. Du kannst allerdings auch eine Weiterbildung zur "Verantwortlichen Pflegefachkraft" machen und dann als Honorardozent an Pflegeschulen arbeiten. Oder du machst dich selbstständig und verdienst dein Geld durch Schulungen. Aber auch sowas macht nur Sinn mit einer gewissen Berufserfahrung.

Woher ich das weiß:Beruf – Pflegefachkraft

Als Lehrer muss man studiert haben und fürs studium braucht man abitur. als Lehrer muss man nicht nur 1 Fach sondern mehre fächer studiert haben.

Naja aber als Berufsschullehrer z.B.?

0

Richtiger Lehrer geht nur mit Studium.

Was möchtest Du wissen?