Nach Pfeiffersches Drüsenfieber Müdigkeit und Schwächegefühl

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dieses EBV ist voll die Seuche. Um sich zu vermehren futtert es deinen gesunden Zellen den Blutzucker weg und macht daraus Fett (braucht es für die Virushülle von neuen Virusinstanzen).

Ich rate dir, statt auf Kohlenhydrate auf Fett zu setzen. Deine gesunden Zellen kommen damit (nach ein paar Tagen Gewöhnung) bestens klar - aber die infizierten Zellen können keine neuen Viren mehr ausspucken.

D.h. du musst sehr viel Fett essen, aber so wenige Kohlenhydrate wie möglich (max. 50g am Tag). D.h. ketogene Ernährung. Ideal sind natives Kokosöl, natives Olivenöl, Butter. Also iss fettes Fleisch, Eier, Käse, Gemüsepfannen mit ganz viel Öl/Butter, etc. Obst ist nicht empfehlenswert (zuviel Zucker). Allenfalls ein paar nicht so süße Beeren (Heidelbeeren, Himbeeren, Cranberries, ...) - aber auf die Menge achten.

Oftmals dauert es Wochen bis Monate, bis man nach EBV wieder richtig fit ist. Aber vielleicht geht es mit o.g. Ernährung deutlich schneller.

Bis ich wieder fit war hat das über ein Jahr gedauert. Das ist einfach echt nervig aber dass du schon nach 2 Wochen wieder für bist kannst du sowieso vergessen. 4-6 Wochen sollte man gar keinen Sport machen. Und ansonsten: Abwarten und evtl mal Blutwerte checken lassen. Lg!

Wird schon wieder. Dauert halt

Was hilft bei Pfeiffersches Drüsenfieber?

Moin,
Frag steht oben.
Ich weiß selbst das es kein medikament gegen ebv gibt aber vielleicht weiß ja jemand was man tun kann z.B. gegen die starken Halsschmerzen/schluckbeschwerden. Ich habe auch extreme durchschlafprobleme.
Ich denke das jeder der diese krankheit hatte weiß wie unschön diese ist. Vielleicht hat ja jemand ein paar tipps für mich.
Ich bedanke mich schonmal im vorraus

...zur Frage

pfeiffersches drüsenfieber - ansteckung hund?

Ich habe "Pfeiffersches Drüsenfieber" seit fast 2 Wochen.

Meine Frage ist:

Kann ich damit meine Hund austecken? (ich habe eine Mops, er schläft auch mit in meinem Bett)

...zur Frage

Pfeiffersches drüsenfieber / EBV

Hey ihr lieben !

nach vielen arztbesuchen & hin und her wurde bei mir die Diagnose pfeiffersches Drüsenfieber gestellt. Deshalb leide ich auch unter extremer müdigkeit ...

bin bereits bei einem TCM Mediziner in Beratung, der Akupunktur macht..

hat jemand Erfahrungen mit dem virus? wie habt ihr das erlebt ? habt ihr tipps ?

...zur Frage

Wie lange kann ich mich bei EBV anstecken?

Mein Freund hat erstmals Pfeiffersches Drüsenfieber und da es unter anderem durch Speichel übertragbar ist, ist küssen tabu. Aber wie lange? Ich selbst hatte noch keine Ansteckung mit dem Virus.

Ich hab aber gelesen, dass selbst nach dem Fieber, bei einige Patienten dieses Virus im Mundraum ist. Ich weiß durch eine kurze Internetrecherche, dass EBV immer bleibt aber irgendwann möchte ich meinen Freund ja wieder küssen :)

Wie muss ich mir das mit der Ansteckung vorstellen? :0

...zur Frage

Seid Pfeiffersches Drüsenfieber nicht mehr fit

Hallo, ich hatte im Sommer letzten Jahres das Pfeiffersche Drüsenfieber, was ich mir verschleppt hatte. Seitdem bin ich immer noch nicht ganz fit, bin oft krank und meine Lymphknoten schmerzen auch öfters. Ich war auch schon beim Arzt, der meinte dass alles eigentlich wieder gut sein müsste, da mein Blut anscheinend okay sein müsste. Kennt sich jemand damit aus? Meine Blutwerte Ebv betreffend Ende Januar:

Ebv - Antikörper IgG: >750+ IgM: negativ Ebv IgG-EBNA-AK: 99++ Ebv- "westernblot" - IgG: positiv - IgM: negativ

Bilirubin 2,6*+

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?