Nach Petting Schwangerschaft möglich, spezielle Situation

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die fruchtbaren Tage liegen in der Mitte des Zyklus, nicht unmittelbar nach der Periode. Mehr als unwahrscheinlich, dass sie schwanger ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo. Eher unwahrscheinlich. Nur auf Grund der Medikamente der Epielpsie kann es sein, dass die Pille nicht richtig wirkt, jeh nachdem was sie nimmt. Aber nach 8 Tagen . War die Regel schon ganz weg oder erst gekommen? War sie erst gekommen, dauert die Regel ja 3-4 Tage. Dann waren gerade 4 Tage vorbei oder noch Schmierblutung da. Da kann sie nicht Schanger werden. Geht zum Neurologen oder lest mal den Beipackzettel durch wie das Medi sich mit Pille verträgt. Oder nimmt den Zettel mit zum FA. Er kann es auch sagen, in wie weit die Pille wirkt oder nicht, ob andere Pille besser ist. Dann geht man in diese Teeniestunde. da werdet ihr richtig auf geklärt, wann was ist und wann man Schanger werden kann. Aber genau danahc kann man auch nicht gehen. Es gibt Frauen die einfach sehr schnell Schwanger werden ob sie im Eisprung sind oder nicht und andere werden überhaupt nie Schwanger. Und das kann euch keiner sagen wie Fruchtbar sie ist. Nächstesmal, wenn ihr unsicher seid, nimmt ein Kondom dazu, wenn ihr Druck habt. Dann ist man doppelt geschützt, zumindest wenn ihr euch nicht Sicher seid, nimmt Kondom. Spermien überleben nicht lange, aber es kann auch bei petting reichen, wenn man diese an der Hand hat und auch nicht tief ind die Vagina mit den Fingern spielt, dass man schanger werden kann. Aber hier - ausgeschlossen. Sie kann Test machen lassen, damit ihr beruhigt seid. Und macht mal diese Teenieberatung mit. Kann wohl nicht Schaden. VW

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amrou
28.01.2013, 22:41

am 20.1 hatte sie den ersten tag. und heute sind 8 tage vergangen. ihre frauenärztin hat ihr die pille nur gegeben, dass sie ihre tage regelmässig bekommt, das heist eigentlich waren wir ungeschützt. aber ihre tage haben 5 tage ca gedauert. d.h. es sind 3-4 tage vergangen. kannst du damit mehr anfangen?

0

Unabhängig davon, was Deine Freundin für Medikamente nimmt, fruchtbar ist sie erst ca. am 3. Februar - nämlich 2 Wochen nach Beginn der Blutung. Die Wahrscheinlichkeit liegt also bei 0,000000000001 %

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal: Macht euch nicht verrückt. Am Besten deine Freundin geht morgen früh erst mal zum Frauenarzt. Diese wird euch dann schon sagen, was zu tun ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein zyklus dauert in der regel 28 tage. wenn sie also am 20. angefangen hat, dann hat sie am 4. nächsten monat wieder einen eisprung. dann kann sie schwanger werden. also nein sie wird sicher nich schwanger!

Wie alt bist du und warum fragst du sie das nicht selber? sie ist ein mädel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amrou
28.01.2013, 22:08

ich hab sie gefragt, aber sie wusste nicht mehr, wie es genau war. ich hab sie gefragt, wir haben darüber gerdet, uns panik gemacht und wir denken, dass sie nicht schwanger ist, aber es ist ja alles möglich..

0

Was möchtest Du wissen?