Nach PC Zusammenbau - wie einrichten?

5 Antworten

Du kannst ins Bios schauen und es auf deine Bedürfnisse anpassen. Ich würde zuallererst schauen ob die Festplatte/SSD erkannt wird, schauen ob da irgendwo IDE oder AHCI steht (sollte AHCI oder SATA sein), dann gucken ob Prozessor und Speicher richtig erkannt werden, oder ob da was eingestellt werden muss.

Dann die Bootreihenfolge anschauen, evtl. auf zuerst CD/USB dann Festplatte ändern.

Installationsmedium rein (Windows-CD/Stick). Speichern, Neustart, zugucken ob alles passt.

Hallo! Lege die Windows CD in den DVD Leser, und Starte deinen PC, nun gehst du in's BIOS und änderst die Reihenfolge so, dass die DVD bzw. der USB Stick als erstes gebootet wird. Danach schließt du das BIOS, nun solltest du dich schon im Windows Installer befinden, ab jetzt ist alles selbsterklärend!

//Lg. Victor :)

Im BIOS passt du es ggfs an die Hardware an. Du brauchst einen bootbaren Stick oder CD bzw Festplatte.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Informatiker

Du musst halt ggf noch ein betriebssystem installieren (wenn auf der festplatte nich keins ist)

Jemand, der solche Fragen stellt, sollte die Finger, von selbstgebauten Computern lassen! Das ist schon für Leute die sich auskennen, totaler Unfug!

Was möchtest Du wissen?