Nach Partyunglück, wie verhalten?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Vorsicht! Gut möglich, dass er dir selbst die KO- Tropfen untergemischt und dich zu sich mitgenommen hat. Warst du schon beim FA, um dich auf eine mögliche Vergewaltigung untersuchen zu lassen? KO-Tropfen werden leider nicht mehr nachzuweisen sein. Wenn du vergewaltigt worden bist und den Mann um eine DNA- Probe bitten würdest, würde er nur eine abgeben, wenn er sich nicht an dir vergangen hat. LG

ich bin aber angezogen aufgewacht.. und ich traue ihm das eigentlich nicht zu

0

Ich denke, das du ihn anrufen und dich noch mal bedanken kannst. Dagegen ist nichts zu sagen. die Frage ist aber auch, wie alt er ist, ob er verheiratet ist und ob er auch auf der Party/ in dem Club war, in dem dir das passiert ist. Peinlich muss dir überhaupt nichts sein. Du bist ja nicht schuld an der Situation. Er hat dich also auf der Strasse gefunden und zu sich mit nach Hause genommen - denke darüber noch einmal genauer nach - warum tut jemand so etwas?

Wenn du bewusstlos in dem Club gelegen hast, sollte es ja Zeugen geben, oder?

1

nein ich saß/ lag wohl in so einer art Sessel am rand des clubs und nicht auf der Straße! zumindest sagte er mir das... langsam werde ich selbst misstrauisch :o

1
@mariemarie0505

Kannst du niemanden befragen, der mit dir unterwegs war? Kennst du die Bedienung hinter der Theke - die kennt ihr Kunden ja auch - wer weiss wie vertrauenswürdig dein Retter eigentlich ist?

0
@toinette

meine freunde sind nach Absprache vorher gegangen und auf der party kannte ich kaum jemanden..

0

Schon mal auf die Idee gekommen, dass er Dir die Tropfen gegeben haben könnte?

klar, habe ich schon überlegt, aber das passt dann alles nicht zusammen, denn ich wollte für uns 2 drinks holen und ein anderer typ hat mich dann an der bar angequatscht und mich gebeten mit ihm ein cocktail zu trinken. danach verschwinden meine Erinnerungen...

0
@mariemarie0505

Ich wäre da äusserst mißtrauisch. Weshalb hat er keinen Krankenwagen geholt, er wusste ja nicht was dir fehlt.

1
@Rambazamba4711

stimmt schon, aber er meinte, dass er mich erstmal aus dem club bringen wollte und danach weiterschauen wollte... ich kriege langsam angst!

0

Vlt war der andere zur Ablenkung da

0
@Spock11189

das wäre aber viel zu komplex oder? ich meine, dann müssten die ja vorher schon gewusst haben wer ich bin und das ich komme... kann ich mir nicht vorstellen

0
@mariemarie0505

Hm - zwei Jungs die mit der Masche unterwegs sind - die suchen dann nur das Mädel dazu aus........ könnte sein-

0
@mariemarie0505

Vielleicht hat er Dich ja auch wirklich gerettet.
Ich würde trotzdem die Finger von dem Kerl lassen, da sein Verhalten und die Umstände schon etwas komisch sind. Schreib Dir die Daten von Ihm jedoch mal zur Sicherheit auf.

0
@toinette

aber ich bin ja auch angezogen aufgewacht, deswegen ist das komisch.. sonst hätte ich natürlich gewusst was passiert wäre!!

0
@Rambazamba4711

ja habe ich schon.. vielleicht treffe ich ihn ja nochmal irgendwann anders auf einer party und dann verzichte ich auf jegliche Getränke!

0

Wenn es wirklich so war: Laß es - und vergiß es.

Evtl. war er ja der Übeltäter.

kann ich mir nicht vorstellen...

0

weißt du das das er dich gerettet hat ? oder weißt du das nur durch seine Erzählungen ?

Ich wär da etwas vorsichtig du weist nie ob er dir die Geschichte nur eintrichtern will. Im Endeffekt war es dann wahrscheinlich er der dir die K.O. Tropfen verabreicht hat.

Geanau - Wenn ich Jemanden bewusstlos auffinde, hole ich einen Krankenwagen, wenn derjenige nicht alleine aufwacht.

1
@Rambazamba4711

er hatte sorge, dass das rechtliche Konsequenzen hat, weil ich erst 17 bin und die party ab 18 war.. und meinte, dass er mich nicht in Komplikationen bringen wollte. er war sich wohl sicher dass ich aufgrund der ko tropfen bewusstlos wurde

0
@mariemarie0505

WOHER WUSSTE ER DAS DIR K.O. TROPFEN VERABREICHT WURDEN?

Du hättest auch wegen zu viel Alkohol daliegen können.

0
@TaViRi

konnte er nicht wissen, stimmt.. er meinte, dass er sich sicher war, warum habe ich blöderweise nicht gefragt :/

0

wenn ich ehrlich bin nur aus seinen Erzählungen, aber er war den ganzen Abend so nett und zuvorkommend, das passt nicht zusammen. außerdem habe ich unsere drinks geholt und wurde an der bar von jemand anderem angequatscht, mit dem ich etwas getrunken habe. deshalb denke ich, dass es der "unbekannte" an der bar war.. weil danach erinnere ich an nicht mehr viel..

0
@mariemarie0505

Kannst du dir auch vorstellen das die beiden zusammen gehört haben.

Als ich vor 3 Jahren mal mit meinen Freunden fort hab war ich und eine andere immer am Tisch die dritte ging auf die Toilette wir haben extra auf ihr Glas geschaut. eine halbe Stunde später brach sie zusammen und niemand wusste wieso.

0

Dieser unbekannte kann für Ablenkung gesorgt haben. Und wer sagt dass die nicht nett und zuvorkommend rüber kommen versuchen?

0
@Spock11189

aber das wirkte wirklich so vertraut.. selbst meine freunde meinten ja irgendwann dass sie jetzt gehen wollen und ich sagte, dass ich noch etwas bleiben mag. erst wollten sie das nicht, aber ich meinte, dass er wirklich richtig nett ist und ich mir spöter ein taxi rufe..

0
@mariemarie0505

Also die was bei meiner 'Freundin das gemacht haben wirkten auch sehr vertraut. Wir verstanden uns den ganzen Abend super mit denen.

Das ist genau das gleiche ich kann auch Lächeln und jeder denkt ich bin nett und freundlich, im inneren würd ich wahrscheinlich jeden "verprügeln" der zurück lächelt. ;DDD

Bitte nicht ernst nehmen das war nur ein grobes beispiel ;D

0

Was möchtest Du wissen?