nach paris ziehen, ja oder nein?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

An einen kleinen verkehrsgünstig gelegenen Ort in der Nähe von Paris ziehen. Da sind auch die Mieten nicht ganz so teuer wie in der Innenstadt.

das kind braucht BEIDE elternteile. es waere besser fuer das kind in paris neben mama und papa aufzuwachsen. und auch allgemein finde ich grossstaedte eig schoen. liegt vllt daran dass ich in berlin lebe. auf der anderen seite hast du auch recht dass du willst, dass dein kind viel und oft draussen in der natur spielen kann. aber ihr muesst ja nicht fuer immer da leben. und auch in grossstaedten gibts 100 parks. spielplaetze und "gruene" orte.

Hallo ich lebe in frankreich in einer stadt und es ist toll hier aber weiß nicht ob paris auch so toll ist weil viele sag n das es da stinkt und so... also die franzosen selbst sagen es aber es währe viel besser wenn du zu dein ma n gehst dein kind kann doch nicht ohne vater wachsen...

AlainJoyce 24.08.2015, 00:54

in welcher stadt lebst du , wenn ich fragen darf?

danke fuer die antwort :)

0
feengirlli 24.08.2015, 01:00

die stadt kann ich nicht genau sagen..aber es ist in der nähe von dijon es befindet sich in bourgogne:) und das wetter ist auch ganz toll hier

1
feengirlli 24.08.2015, 01:03

ansonsten könnt ihr nach amiens ziehen (es ist in der nähe von paris) aber dijon ist besser finde ich

1

Ich würde vllt an einen kleineren Ort in der Nähe von Paris ziehen

AlainJoyce 24.08.2015, 00:52

das ist ne gute idee,hab ich auch schon drueber nach gedacht, ... hoffentlich findet sich da was bezahlbares :)

0

Wie jetzt... ihr seid verheiratet, aber er lebt in ner anderen Stadt & anderem Land und das noch mindestens für 11 Jahre? Und lässt seine schwangere Frau in Deutschland zurück? Sorry, aber was ist das denn für ne Ehe??

AlainJoyce 24.08.2015, 01:38

ich komme hier schon klar, 

er ist in den ferien immer hier seit ich schwanger bin, davor war ich meistens bei ihm, 

seine muttersprache ist franzoesisch und sein deusch ist nicht perfekt, deshalb koennte er hier im midizinischen bereich nicht studieren, und sich um seine familie zu kuemmern bedeutet nicht immer nur da zu sein und haendchen zu halten, sondern auch die zukunft fuereinander abzusichern... wir haben auch so schoene zeiten, schoeere als andere ehen von sich behaupten koennen, und ich kann dank ihm, weil er sich so um unsere zukunft kuemmert, sorgenlos in die zukunft schauen und mich darauf freuen wenn wir zusammen leben. das ist ne ehe, in der man die wuensche und ziele des anderen beachtet, und ich bin nun mal kein stadtmensch, deshalb leben wir bis jetzt noch nicht zsm

0

Was möchtest Du wissen?