Nach Panikattacke immer noch Herzrasen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey ho,

das ist ein ernstes Thema. Hier wird man dir keine qualifizierte Antwort geben können. Nur Ratschläge ;). Man kann hier auch nur sagen, dass du weißt, dass dein "Ding" nicht existent ist. Verjage es! Versuche mal, mit Licht zu schlafen und mit Ohrstöpseln (drin lassen, nicht lauschen ;) ). Notfalls nimm Schlaftabletten (nicht empfehlenswert). ersuche dir, Kopfhörer in deine Ohren zu stecken und schöne, sanfte Musik zu hören, die du magst. Beruhige dich... Da es eine Angststörung ist, solltest du deine Angst vor dir Fern halten. Schaffe dir eine gemütliche Umgebung und alles wird wieder gut. es kann auch helfen (tatsache!) da es Psychisch ist, dass dein "Ding" bei dem Schließen deiner Augen auftaucht, einfach "erschwinde zu schreien / brüllen. Es wird dir danach besser gehen.

Dass du diese Probleme hast, ist üblich, wenn du bereits psychische Probleme hast. Durch diese bist du dadruch etwas anfälliger für solche. ;)

Sei dir eins Gewiss!: Deine Angst wird vorbeigehen. Dein Hirn baut dir diese Halluzinationen bzw. Warnvorstellungen auf.

Mit freundlichen Grüßen und ich wünsche dir genesung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab das auch voll oft, dass ich nach einer Panikattacke stundenlang Herzrasen/ Panik hab, aber irgendwann geht es dann wieder weg, manchmal bleibt es aber auch 2 Tage hintereinander. Aber am besten werden es dir wahrscheinlich die Psychologen/ Psychiater erklären können/wissen können. Ich leide auch an einer schweren Depression und war vor kurzem 3,5 Monate in einer Psychatrie, dort haben sie mir ein Medikament gegen Angsstörungen und Panikattacken gegeben, wurde dann ein bisschen besser. Mein Psychiater/ Therapheut hat mich dann genau darüber aufgeklärt und dass das nur unangenehm sei aber nichts schlimmes (für den Körper). Vielleicht ist es bei dir aber auch ganz anders, kenn mich da auch nicht so aus, aber ich denke, dass du hier auch keine hilfreiche Antwort bekommst.

Gute Besserung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie u. wann die Symptome wieder weg gehen kann man nicht vorher sagen. 

Da mußt du abwarten, wie du in der Psychiatrie behandelt wirst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwergio
09.12.2015, 12:54

ich bleibe nicht stationär, also hoffe ich auf schnelle linderung

0
Kommentar von Zwergio
09.12.2015, 18:09

ich bin überwiesen worden in die Ambulanz :)

0

Wenn du eine Muslime wärst würde ich dir sagen lese koran mach wudu und solche Sachen das hilft 100 % ... du arme kann dich echt verstehen aber musst du durch ist nur eine phase durch der mal jeder gehen muss alles gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf dich an wenn du wirklich daran glaubst dann kann man auch schnell die psxche heilen aber nicht bei wiederstand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?