Nach Pädagogik Studium Psychologie studieren? bitte um eine Antwort!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Theoretisch ja.

Allerdings bist du dein Zweitstudienbewerber und für die halten die Unis im Normalfall und nur wenige Plätze bereit. Es könnte also trotzdem sein, dass du keinen Studienplatz bekommst. Erkundige dich auch vorher über die Bedingungen für eine Bewerbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das ist möglich, ich habe selbst nach der FOS Sozialarbeit und PdK studiert und wollte danach Psychologie studieren allerdings hatte ich das Problem der Finanzierung sodass ich das ganze wieder abblasen musste leider. Mit dem Bachelorabschluss hast du den Zugang zu allen Hochschulen und Universitäten! Sofern der NC stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach so du kannst mit dem Fachabitur allerdings nur an einer Fachhochschule Sozialpädagogik studieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?