Nach ordentlicher Kündigung vom AN eine fristlose Kündigung vom AG

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eine fristlose Kündigung ohne Begründung ist schon aufgrund eines Formmangels unwirksam.

ja das denke ich auch, aber wie soll man darauf reagieren? dem AG sagen, dass seine fristlose Kündigung unwirksam ist und man auf die Kündigungsfrist besteht?

0
@foesich

Das wäre mein erster Gedanke: Reden hilft normalerweise ja immer weiter. Ansonsten wäre das natürlich die Steilvorlage für eine Klage vor dem Arbeitsgericht. Praktisch konkret würde das bedeuten, ab dem Zeitpunkt der fristlosen nicht mehr auf der Arbeit zu erscheinen.

0

Was möchtest Du wissen?