Nach Operation kein Stuhlgang mehr?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Moin,

Ich würde dir raten, so schnell wie möglich einen Arzt aufzusuchen. Im schlimmsten Fall kann es zu einem Magendurchbruch kommen, der tödlich endet. Damit ist nicht zu spassen und abzuwarten. Und die Schmerzen kommen genau deswegen, da du dich nicht entleeren kannst..

Lg & gute Besserung.

Damit solltest du auf jeden Fall zum Arzt, und ich wundere mich dass du damit 14 Tage gewartet hast.

Pippi2902 30.06.2017, 11:08

Danke für die Antwort, ich hatte ja einmal stuhlgang letzten Samstag am Entlassungstag aber auch nur durch rizinusöl und 2 Zäpfchen. 

0

warte nicht mehr auf die Antworten hier, denn eigentlich hast du keine Zeit mehr zu warten. Du musst schleunigst zum Arzt, denn dein Zustand ist lebensgefährlich wiederhole lebensgefährlich. Eigentlich hättest du schon nach einer Woche zum Arzt gehört.

Ab jetzt aber schnell.

Du solltes schleunigst zum Arzt oder ins Krankenhaus fahren.
14 Tage kein Stuhlgang ist nicht gut!

Pippi2902 30.06.2017, 11:07

Danke für die Antwort, einmal stuhlgang hatte ich ja genau am Entlassungstag aber auch nur wegen rizinusöl und 2 Zäpfchen, dann werde ich wohl nochmal zum Arzt gehen müssen. 

0
jule2204 30.06.2017, 11:09
@Pippi2902

Auf jeden Fall.
Es kann sonst zur Darmperforation kommen.

0

Ab zum Arzt und zwar pronto.

Hier ist ein Laienforum!!! Gehe bitte sofort zum Arzt!

Was möchtest Du wissen?