Nach Ohren Reinigung beim HNO Arzt am nächsten Tag wieder Verstopf?

3 Antworten

Nimm das Medikament und gib der Sache etwas Zeit zum Ausheilen. Besteht das Problem nach zwei oder drei Wochen immer noch, geh nochmal zum Arzt und lass es abklären.


Ich selbst spül meine Ohren ab und an mit 3% Lösung Wasserstoffperoxid, aber bei einer Entzündung erscheint mir das, auch in Verdünnung, nicht angeraten.

Ich würde dein Ohr jetzt mal in ruhe lassen nimm die Tropfen was er dir verschrieben hat und lass es am besten. Zu viel herum Doktern ist nicht gut. Es wird sicher von alleine wieder gut werden.

Mein Ohren artzt hat gesagt wen du deine Haare wäscht und dan sie föhnst und du dein Ohr nicht abgedrocknet hast und bei deinem Ohr trocknest dan wird es wieder ,,Schmutzig"

Deswegen wen du geföhnt hättest dan ist es deswegen.

Am besten nicht so nah am Ohr...

Hörverlust nach Ohrenentzündung?

Ich hatte Anfang vorletzten Freitag starke Schmerzen im Ohr. Es fing ganz plötzlich an zu Ziehen und Piksen, bin auch halbtaub auf dem Ohr bzw. es ist komplett zu. Es wurde über das Wochenende immer stärker und Sonntagmorgen fing es an das gelbe Flüssigkeit aus meinem Ohr kam.
Ich war natürlich direkt beim HNO und er hat mir das Ohr gesäubert und mir Antibiotika auf einem Stück Verband ins Ohr getan. Die Schmerzen und der Eiter waren nach 2 Tagen weg und hatte auch keine Probleme mehr damit. Sprich diese Probleme gingen nur bis letzten Dienstag/Mittwoch. Dennoch bin ich immer noch halbtaub auf dem Ohr..
Ist das normal?
Was könnte es sein, immer noch die Entzündung oder eher Folgeschäden?
Sollte ich noch etwas warten oder nochmal zur Kontrolle hingehen?

Danke im voraus!

...zur Frage

Kann ich mit einem Verstopften Ohr schwimmen gehen?

Hallo, Ich habe gestern versucht meine Ohren mit einem Wattestäbchen zu reinigen, was ich aber anscheinend falsch gemacht habe. Ich bin zu tief in den Gehörgang gegangen und jetzt habe ich mein Ohr verstopft... Ich bin heute noch im Freibad verabredet und würde dann morgen zum HNO Arzt gehen um es reinigen zu lassen. Die Frage ist jetzt: Wäre es schlecht mit dem verstopften Ohr zu schwimmen oder gar zu tauchen? Oder ist es unbedenklich?

...zur Frage

Wasser im Ohr, 4 stunden alle Q-Tipps versucht aber ging nicht, jetzt kommt ein druck im ohr der wehtuht also mal nicht mal doch?

Haben Antibitika vom letzten Mal und Ohrentropfen,soll ich morgen zu einem hNO Notdienst?

...zur Frage

Ohrenschmerzen, Entzündung oder nicht?

Hallo!

Folgende Geschichte...

ich war gestern beim Hausarzt mit einer fetten Erkältung, Ohrenschmerzen, Schnupfen usw.

Die Ärztin sagte meine Ohren sehen gut aus, das komme von den dichten Nebenhöhlen. Kenne ich auch so von Erkältungen.

Heute hatte ich wegen etwas anderem allerdings noch einen Termin beim anderen Hausarzt (da er noch zusätzlich Internist ist hatte ich dort auch einen Termin).

Naja zumindest sprach ich die Ohrenschmerzen nochmal an. Der sah kurz in mein Ohr, meinte ich hätte eine Gehörgangsentzündung, gab mir direkt Antibiotika "Panotile Cipro" Ohrentropfen. Weil mein Ohr leicht gerötet ist...

Bin nun etwas verwirrt. Gestern hieß es noch meine Ohren sehen gut aus... und viel schlimmer ist es seit gestern gar nicht geworden!

Habe mit Ciprofloxacin mal sehr schlechte Erfahrungen gemacht, da weiß ich nicht ob ich mir das einfach so ins Ohr träufeln möchte. :|N Man soll solche Tropfen auch nur benutzen wenn die Ohren vorher professionell vom HNO gereinigt wurden, da sonst der Wirkstoff gar nicht ran kommt. Ich war ja noch nicht mal beim HNO?!

Naja ich kann sicher erst mal ohne diese Tropfen abwarten oder? Wäre ich nur gestern beim Arzt gewesen hätt ich diese komische Diagnose auch gar nicht :/

...zur Frage

Tut eine Ohrenreinigung beim HNO-Arzt weh?

Der Arzt hat gesagt, dass er mir die Ohren mit einer KRÄFTIGEN Spülung reinigen will.

ich glaube das es weh tut, weil er kräftige spülung gesagt HAT

** KRÄFTIG**

...zur Frage

ohrenputzen beim hno

stimmt es dass wenn man sich die ohren beim hno saubermachen lässt, dass man dann jedes jahr oder so das wiederholen muss weil man schneller entzündungen bekommt weil das ohr ja dann sehr sauber ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?