Nach Ohren Reinigung beim HNO Arzt am nächsten Tag wieder Verstopf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm das Medikament und gib der Sache etwas Zeit zum Ausheilen. Besteht das Problem nach zwei oder drei Wochen immer noch, geh nochmal zum Arzt und lass es abklären.


Ich selbst spül meine Ohren ab und an mit 3% Lösung Wasserstoffperoxid, aber bei einer Entzündung erscheint mir das, auch in Verdünnung, nicht angeraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dein Ohr jetzt mal in ruhe lassen nimm die Tropfen was er dir verschrieben hat und lass es am besten. Zu viel herum Doktern ist nicht gut. Es wird sicher von alleine wieder gut werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Ohren artzt hat gesagt wen du deine Haare wäscht und dan sie föhnst und du dein Ohr nicht abgedrocknet hast und bei deinem Ohr trocknest dan wird es wieder ,,Schmutzig"

Deswegen wen du geföhnt hättest dan ist es deswegen.

Am besten nicht so nah am Ohr...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?