Nach Nasenoperation Alkohol trinken?

2 Antworten

Naja, wenn du die letzten Antibiotika morgen früh nimmst, sollte das eigentlich am Freitag kein Problem mehr darstellen. Habe auf jeden Fall noch nie gehört, dass zu viel Alkohol schädlich für die Nase ist... immerhin steckt man den Strohhalm normalerweise in den Mund!
Du musst dich ja nicht sofort abschießen. Aber ich denke nicht, dass da groß was passieren kann.

1, 2 Bierchen. Du willst ja nicht auf deine Nase fallen, ne?

Es geht mir jetzt eigentlich nur darum, ob das schlimme Auswirkungen auf meine Nase haben kann...auf die Nase falle ich schon nicht :D 

1
@danaq95

Ehrlich gesagt habe ich keine Ahnung :D

Aber nach einer (relativ) frischen OP wäre ich grundsätzlich vorsichtig mit Alkohol, ich glaube, das ist nicht gut für die Blutgerinnung. Rauchen solltest du auch nicht (oder dich in Zigarettenqualm stellen), das verschlechtert die Wundheilung.

Auch wenn die Tamponaden weg sind, heißt das ja nicht, dass schon alles verheilt ist.

1

Was möchtest Du wissen?