Nach nasenop?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

bei einer Vollnarkose hattest Du auf jeden Fall einen Schlauch zur Beatmung im Hals, dies kann zu Reizungen und Schluckbeschwerden führen, nach einer Vollnarkose also völlig normal

cyman2 01.08.2016, 11:55

Ja ok des war es dann wahrscheinlich

0

Was war das denn für eine OP? Also ich musste danach eine Woche im KH bleiben, da auch jeden Tag die Nase abgesaugt werden musste.

Was das eine Privatklinik oder ein KH? Gibt es keine Nachversorgung?

Bei mir war es so, dass ich halt nonstop durch den Mund atmen musste und der Hals trockener wurde mit der Zeit. Aber ich hatte keine richtigen Schmerzen.

cyman2 01.08.2016, 11:56

Ich musste auch im kh bleiben

0
AuroraRich 01.08.2016, 11:57
@cyman2

Das wären ja aber nur 3 Tage gewesen. Was recht kurz ist.

Hast du die Schmerzen schon die ganze Zeit oder erst jetzt?

0
cyman2 03.08.2016, 11:50

Die ganze Zeit war vor 5 Tagen

0
AuroraRich 03.08.2016, 11:51
@cyman2

Dann kann es wirklich noch von der Beatmung kommen, wie RenyMartin schrieb. Aber wenn es gar nicht besser wird, auf jeden Fall noch einmal checken lassen.

0

Was möchtest Du wissen?