Nach Nasen OP ständig Fieber?

2 Antworten

Könnte mir vorstellen, daß durch die OP der Körper bzw. das Immunsystem etwas geschwächt war u. du deswegen anfälliger bist?

Naja habe die OP eig gemacht damit ich weniger erkältet bin im Jahr und besser Atmen kann, aber klar die Nasenschleimhaut braucht ja noch etwas :) ist aber echt nervig so :/

0
@trut1985

Das mit dem Atmen gut, in Ordnung, aber ob du deswegen weniger erkältet bist?

0
@Wonnepoppen

Also habe ich öfters gelesen das man weniger Anfällig ist für Infekte.

0
@trut1985

OK!

Aber wenn du Fieber hast, bzw. es annimmst, muß es ja irgendwo her kommen. 

1

du solltest dich nicht auf dein Gefühl verlassen, sondern einfach mal deine Temperatur messen.

Habe jetzt kein fieberthermometer zur hand, aber ich merke schon dass mein kopf wärmer ist als sonst und mir leicht schwindelig ist.

0

Wann Sport nach Nasen Op?

Ich werde im Februar an meiner Nase operiert weil ich eine Nasenscheidewandverkrümmung und zu große Nasenmuscheln habe und deshalb nur durch den Mund atme. Ich betreibe in meiner Freizeit viel Sport - vor allem Kickboxen und Fußball. Wie lange werde ich kein Sport machen dürfen?

...zur Frage

Eine Woche nach Nasen Op starke Nasenbluten!

Hallo,

ich hatte heute vor einer Woche eine Nasenscheidewand OP und mir wurden auch noch die Nasenmuscheln verkleinert. Bin seit Sonntag zuhause, und alles ist gut. Bis ich gestern starke Nasenbluten bekommen habe, ich hatte am anfang einen "Schleim" am Hals, als ich es ausspuckte kam Blut und meine Nase hat dann auch gleich angefangen zu bluten. Ist das normal?

...zur Frage

Nasenbluten nach einer OP

Ich wurde vor etwas mehr als einer Woche operiert. Um an die entsprechende Stelle zu kommen wurde durch die Nase operiert. Jetzt habe ich das Problem, dass ich seit sie Tamponaden raus sind immer wieder leicht, aber regelmäßig aus der Nase blute. Nur ganz leicht, es läuft nicht sturzbachartig. Aber wenn ich die Nase abwische ist fast immer etwas rot verfärbt dran. Wer hatte sowas auch und kann mir sagen woher das kommt und wann das aufhört? Die Schienen sind noch drin.

Bitte hier keine neunmalklugen Laienexpertisen wie "Geh doch zum Arzt".

...zur Frage

Nach Nasen-OP Splints am 2 Tag raus?

Hallo. Ich hatte vor 3 Tagen eine Nasen-OP. Nasenscheidewand, Hocker Entfernung und Nasenmuschel Verkleinerung. Ich hatte keine tamponaden, nur diese Splints(schienen), die allerdings schon am 2 Tag nach der OP gezogen wurden. Meine Frage wäre ob jmd sich da auskennt oder Erfahrungen hat ob der Zeit abstand normal wäre? Ist die Nasenscheidewand dann überhaupt schon genug stabilisiert ?

Habe irgendwie ein komisches Gefühl in der Nase seitdem ich sie leicht gestoßen habe :(

Danke schon mal für eure Antworten

...zur Frage

Hallo, ich habe nächsten Monat meine OP zur Nasenscheidewand Begradigung und Verkleinerung der Nasenmuscheln. Ich hoffe Ihr könnt mir meine Fragen beantworten?

Hier meine Fragen: 1. Geht durch die OP die Nasale Stimme weg? 2. Werde ich eine ein Verband oder so bekommen? 3. Werde ich danach schmerzen haben?

...zur Frage

Nasen op am freitag?

Hallo ich möchte mir die nase operieren und habe mir das 2 Jahre lang überlegt . Zu erst wollte ich sie mit hyaluronsäure korrigieren (habe ich vor 3 Wochen gemacht ) aber hat nichts genutzt . Und jetzt ist meine Frage da ich jetzt hyaluronsäure in der Nase habe , ist es schädlich wenn ich meine Nasen operieren möchte ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?