Nach Nasen Op auch Kopf und Augenschmerzen möglich,oder Augenproblem?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich hatte vor 15 jahren eine solche op,es war sogar eine recht grosse...also nasescheidewand wurde "ausgeräumt" (so nennt man das scheins unter ärzten),dann wurden noch gleichzeitig polypen entfernt und die oder der schwellkörper wurde gekürzt/verkleinert...

das mit dem schwellkörper der nase war aus dem grund da ich immer heuschnupfen hatte und die nase eben dann "zu" war. bis heute habe ich nie mehr probleme und selbst bei starker erkältung freie nase,ich würde es immer wieder machen lassen. (war dazumals in stuttgart)

allerdings kann ich das nachvollziehen was du schreibst,auch ich hatte zeitweise (hängt immer noch mit der abheilung zusammen) schmerzen wo ich nie sagen konnte wo es genau herkommt,also hals,augen,stirnhöhle ect.

selbst im genick strahlte es manchmal hinaus....

das geht jedoch komplett vorüber,es ist ja keine normale wunde,da wird ja richtig knorpel(knochen) weggeschabt,der heilungsprozess ist dementsprechend.

ich war dazumals fast 8 wochen krankgeschrieben deswegen und statt wie üblich 5 tage sogar 12 tage im KH jetzt kann ich natürlich nicht hier den oberarzt spielen,jede op verläuft anderst und sollte sich da was entzündet haben oder sonstiges,dann würd ich natürlich mal zum notdienst gehn. gute besserung erstmal

l.g.

Markus70 26.11.2011, 07:16

Danke für die ausführliche Antwort,so etwas beruhigt mich sehr am frühen Morgen.Hatten sie denn auch mal leichte Sehstörungen?Ich habe auch noch leichte Auswurf,soll es aber erstmal ohne Antibiotika versuchen.Ich habe diese Jahr schon viel Antibiotika bekommen.

0
Singlemiezerich 26.11.2011, 07:24
@Markus70

hatte auch probleme mit den augen das liegt wohl daran das hier irgendwelche nerven gereizt werden,die sinnesorgane sind im zusammenhang wohl sehr empfindlich.

bei erkältung hängt ja meisst auch alles zusammen,tränende augen,kein geruch,kein geschmack....

laienhaft ausgedrückt...wenn da "rumgebastelt" wird beschwert sich eben auch alles...haha

0

da hast du recht was sollen die machen , denn du bist doch in Behandlung , vielleicht liegt auch alles an der Migräne

Was möchtest Du wissen?