Nach Nabelbruch OP

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

lieber einmal zuviel zum Arzt wie einmal zu wenig. Wenn man dich als überängstlich hinstellt, so ist das ein Problem deines Arztes und nicht deins, es geht um deine Gesundheit und nicht um seine... Lass dich nicht einschüchtern, geh hin und lass nachschauen. Gute Besserung

danke!

0

Medizinische Fragen solltest du am besten deinem Arzt stellen, und dich nicht in einem Forum beraten lassen ...

War am Sonntag schon in der Notaufnahme deswegen und der Arzt stellte mich als überängstlich dar. Ich frage, weil es vielleicht wirklich normal ist und jemand schon Erfahrung damit hat.

0

Hm? Hier ist doch das medizinische Spezialforum. Wir sind alle Ärzte, Experten und Spezialisten für alle Fachbereiche. Hast Du hier keine Approbation?

Selbstverständlich muss der Bruch postoperativ untersucht und der Heilungsverlauf regelmäßig kontrolliert werden.

0
@Walum

Solche Antworten kann man sich echt sparen. Die Zeit um das abzutippen, hättest du auch nutzen können, um jemand anderem zu helfen. Wie schon gesagt, war ich schon im Krankenhaus deswegen und man stellte mich als übervorsichtig dar.

0

normaler Nabel nach Nabelbruch-OP?

Hallo, ich habe einen Nabelbruch und schäme mich dafür. Daher habe ich mich dafür entschieden, wahrscheinlich die Nabelbruch-Op zu machen. Jetzt meine Frage.. Ist der Nabel nach der OP dann auch so nach innen also wie ein normaler Nabel? Also dass da dann so ein Loch ist^^? Und sieht man da die Narbe sehr? Ich würde mir so sehr einen normalen Nabel wünschen..:( Vielen Dank im Voraus für eure Antworten, Lg :-)

...zur Frage

Ab wann habt ihr mit Fitness nach einer nabelbruch op wieder begonnen? Kein netz nur naht!

Der nabelbruch lag über dem bauchnabel war ca so groß wie wie ein 50 Cent Stück. Würde erfolgreich operiert, kein Netz eingesetzt bekommen sondern nur genäht.

...zur Frage

Hatte eben eine Nabelbruch OP, Ärzte haben aber nichts gemacht. Wie kann ich den Nabelbruch jetzt korrigieren lassen?

Bin nur am weinen. Bin vor ca. 3 Stunden aus der Narkose aufgewacht. Hatte eine angebliche Nabelbruch OP. Zumindest bei der Voruntersuchung hieß es Nabelbruch, da ich auch am Nabel einen kleinen knubbel hab der nach außen zeigt. So. Bin aufgewacht und hab die Narbe gesehen. Dachte super, endlich ein normaler Bauchnabel und kein Bruch mehr. Dann kam der Arzt rein und meinte, dass sie keinen Nabelbruch entdeckt hätten und den Schnitt direkt danach wieder genäht haben. Ich hab jetzt also eine Narbe für NICHTS. Ich möchte aber endlich einen normalen Bauchnabel haben! Ich find das so abstoßend wenn da ein hügelchen raus guckt. Jetzt muss ichs wohl plastisch und gegen Geld korrigieren lassen. Bei welchem Chirurgen melde ich mich da? Gibt's einen bestimmten Namen für sowas?

...zur Frage

Was tun gegen starke Schwellung nach Operation?

Hallo,
Ich hatte vor 6 Wochen eine recht große KieferOP. Ober- und Unterkiefer.
Es ist dabei nichts unerwartetes passiert, aber die Schwellung ist eben sehr stark.
Ich weiß, es dauert lange bis die Schwellung ganz weg ist, aber sogar die Ärzte meinten jetzt, dass es noch ungewöhnlich arg angeschwollen ist und dass es schon um einiges mehr zurückgegangen sein sollte.
Bei meinem letzten Kontrolltermin habe ich auch ein Mädchen gesehen, die hatte vor drei Wochen die gleiche OP, bei ihr sah das aber schon echt gut aus - naja, und mir ist es erstmal gleich vergangen...
Was ich schon täglich dagegen tue hilft wohl nicht:
Kühlen; Kühlsalbe; Spaziergänge (haben sie mir im Krankenhaus gesagt, dass das helfen sollte); keine Anstrengung; 'sitzend' schlafen;
(Und nächste Woche habe ich einen Termin für eine Lymphdrainage auch noch)

Weiß vielleicht jemand was man da noch machen kann?
Ich weiß, bis alles weg ist wird es wohl richtig lange dauern, aber, wie gesagt, es ist halt noch sehr stark.

Noch ein wenig mehr info zum Problem: (ich weiß nicht ob und wenn ja was davon wichtig ist um sich ein einigermaßen gutes Bild machen zu können)
Bei OP wurden die Kiefer insgesamt 4x durchgesägt und mit Schrauben und diesen kleinen Platten wieder zusammen getackert, Wangen sehr geschwollen (etwa 30% zurückgegangen in den sechs Wochen), im Mund ist alles soweit verheilt, Gefühl ist zu 90% da;

Wäre sehr froh über Antwort. Bin langsam bereit alles auszuprobieren; sogar wenn ich bei Vollmond um ein Hühnchen tanzen müsste. ;)
Danke schon mal für Eure Zeit!

...zur Frage

Nabelbruch OP Krankenhaus Gepäck

Hallo,

werde nächst oder übernächste Woche am Nabelbruch operiert. Bin stationär für ungefähr 5Tage. Wieviel Kleidung brauch man da und was würdet ihr sonst noch mitnehmen? Die Frage ist auch, weil die Kleidungsstücke durch das Jod verschmutzt werden.

...zur Frage

Schmerzen nach Nabelbruch-OP?

Hallo zusammen.

Alles fing an als mir im März 2016 schlecht wurde und ich mich übergeben musste. Den ganzen Abend über wurde mir schlecht und ich übergab mich ständig. Immer wieder wurde mir quer durch dem Tag übel, ich konnte kaum was essen, und ich fühlte mich kräftelos. 3 Monate später (Juni 2016) fand man heraus dass ich den Nabelbruch hätte. Die Woche darauf fand die Operation statt. 2 Wochen nach der Operation (Jetzt) fangt das gleiche wieder von vorne an. Es fühlt sich so an dass sich ständig was in meinem Magen bewegen würde. Vitamin und Eisenwerte sind perfekt.

Zu mir als Person:

-männlich -sportlich -schlank - 1.80 gross

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?