Nach MRT im Lendenbereich habe ich nun starke Schmerzen mit Fieber,wer kann helfen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Scherzen kommen evtl. vom liegen im MRT? Viele fühlen sich bei so Untersuchungen sehr unwohl und verkrampfen.

Bist du besorgt kannst du jeder Zeit den ärztl. Bereitschaftsdienst anrufen.

Gute Besserung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3000etyana
20.02.2016, 16:41

Das war nicht das erste MRT ,aber das Hämmern war schrecklich wie immer und ich war verkrampft .Mich irritiert das Fieber und dass die Ärzte nichts finden .Ich weiß einfach nicht weiter.

0

fahr in die klinik. schmerzen nach mrt sind nicht normal.

ausserdem eine frage:

hast du ein kontrastmittel bekommen?

wenn ja, dann ruf SOFORT in der klinik an und sag dass du kommst.

du könntest eine ALLERGISCHE REAKTION auf das kontrastmittel haben (auch noch nach 24 stunden!). dann zählt jede minute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3000etyana
20.02.2016, 16:18

Als erstes Danke, habe kein Kontrastmittel bekommen , war auch schon in der Klinik , alle Befunde ok , alle sagen dass es vom MRT nicht kommen kann .

1

Ist schon eine Urinuntersuchung erfolgt und eine Nierenbeckenentzündung ausgeschlossen worden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3000etyana
20.02.2016, 19:57

Urin ok,keine Entzündung,Nieren auch ok,ich muss abwarten  was noch kommt ,ich  hoffe der Schmerz verschwindet so wie er gekommen ist.

1

Der Arzt kann helfen.

Ich verstehe immer noch nicht, wieso so viele Leute dieses Forum als Gesundheitsforum verwechseln. Hier gibt es keine Ärzte, die hätten nicht die Zeit und den willen um hier gratis Tipps zu geben, dafür will man verständlicherweise bezahlt werden, sonst war das ganze Studium für die Katz.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 3000etyana
20.02.2016, 16:20

Es geht um Erfahrungsaustausch

1
Kommentar von LostSoul071
20.02.2016, 16:40

Nicht wirklich, man wird hingewiesen sich zum Arzt zu begeben wie es auch sein sollte.

Wenn es hohes Fieber ist das lange anhält sollte man so oder so schnell mal zur Kontrolle.

Von "es könnte sein", "womöglich ist es", ist dir damit nicht geholfen.

Wusstest du, das so manche Leute gestorben sind, nur weil sie zu spät zum Arzt gegangen sind? Nicht das es soweit kommen muss, aber sicher ist sicher.

Weisst du was die Leute früher gemacht haben wenn es ihnen schlecht ging und es kein Internet gab? Genau, sie sind zum Arzt gegangen. Dann sagte dieser ob es schlimm ist oder nicht.

Sorry wenn es nicht verstehst.

Aber macht was ihr wollt, für mich wäre es verschwendete Energie um eine Gesundheitsfrage zu stellen, nur um dann lesen zu müssen das ich zum Arzt gehen soll.. das sollte das logischste sein in so einer Situation.

1
Kommentar von suziesext06
25.03.2016, 17:59

hi Lostsoul - GF ist ist wie Sibylle im Alten Rom oder das Orakel von Delphi. Die ollen Lateiner und die ollen Griechen sin ooch lieber zum Orakel gegangen als zum Medicus oder Iatros. und heut geht ma eher Tarot Karten lesen oder in Wald und ruft hinein und der Kuckuck ruft dann heraus oder man fragt hier im forum maximum ganz anonym und gloobt denn alles was man zu hören kriegt, wa?  :D

0

Was möchtest Du wissen?