Nach MPFL-PLASTIK operation am knie, kniescheibe ist immernoch sehr locker?

1 Antwort

Nach so einer medialen Raffung (die OP, die du zuletzt hattest) kann die Kniescheibe tatsächlich locker bleiben. Hattest du denn bereits ein Lateral Release? Kniescheibe ist und bleibt ein leidiges Thema, bei mir zumindest, ich hatte meine erste OP mit 16, also vor 8 Jahren und drei weitere OP's folgten. Leider ohne Erfolg. Da hilft oft nur Kraftsport, um die Muskeln und Bänder um die Kniescheibe herum zu festigen, sodass sie besser gehalten wird. Gute Besserung!

Schmerzen nach mpfl-Rekonstuktion

Hallo Zusammen:)

ich bin 20 Jahre alt und habe mir Anfang April beim Fussball das mediales Retinakulum/ MPFL gerissen. Die OP war dann am 30.05.14. Jetzt meine Frage: Ist es normal dass man bei Belastungen ( Treppensteigen, Beinstrecker), Schmerzen rund um die Kniescheibe hat (besonders unter der Kniescheibe).Die Beugung läuft jedoch ganz gut. Bin nach dem Joggen meist bis kurz vor dem Po.

Beste Grüße!

...zur Frage

MPFL-Plastik

Hallo, also mir ist ja (wie ein paar Leute schon wissen), letztes Jahr die Kniescheibe rausgesprungen mit absplitterungen des Knochens usw. Nachdem ich nach über einem Jahr immernoch starke Schmerzen habe, ging das Gerenne zu verschiedenen Ärzten los und jetzt meinte ein Kniespezialist, dass ich in Hannover eine MPFL-Plastik machen lassen muss nächstes Jahr. Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht? Wie lange muss man im Krankenhaus bleiben? Wie lange werde ich ca. krank geschrieben sein und bei der Arbeit und der Berufsschule ausfallen? Würde mich über Antworten freuen!

...zur Frage

Wann kann ich das Knie nach der Op nach Patellaluxation wieder beugen?

Hi, ich bin 13 und mir ist im Februar zum 1. Mal die Kniescheibe rausgesprungen. Da stellte sich heraus; Meine Kapsel ist gerissen,und meine kniescheibe ist zu klein für mein alter. Nun rät mir der Arzt zu einer MPFL-Rekonstruktion da sich immer wieder Wasser im Knie ansammelt und es anschwillt. Meine Kniescheibe ist auch ziemlich locker. Nun meine Frage;  Hat schon jemand Erfahrungen mit dieser Op? Wie lange dauert es bis man das Knie belasten und beugen kann, bzw man Sport treiben kann? Danke im Voraus, Lou.

...zur Frage

Ist es normal, dass die Kniescheibe frei beweglich ist?

Moin Leute :)

Und zwar kann ich meine Kniescheibe frei nach links, rechts, oben, unten und sogar im Kreis bewegen...an beiden Knien...nun wollte ich fragen: Ist das normal? Oder sollte ich mir Sorgen machen?^^

...zur Frage

Kniescheibe sehr locker/beweglich?

Vor ein paar Wochen ist mir am linken Bein die Kniescheibe rausgesprungen und deshalb musste ich bis jz sehr viel auf meinem rechten Bein laufen.

Vor ein paar Tagen (als ich mehr als sonst laufen musste) hab ich ein seltsames Gefühl in meinem rechten Knie bekommen.(sehr leichte Schmerzen)

Daraufhin ist mir aufgefallen, dass, wenn ich mein rechtes Bein im Stehen oder Liegen voll austrecke (nicht anspannen) die Kniescheibe sehr beweglich ist.

Im leicht angewinkelten Zustand scheint sie mir aber stabil zu sein.

Trotzdem habe ich ein bisschen Angst, dass jetzt auch noch meine rechte Kniescheibe rausspringt. Wisst ihr ob das normal ist, dass die so beweglich ist? Sollte ich mir Sorgen machen? (besonders weil ich momentan so viel auf dem Bein stehe/Laufe)

Meinen Arzt sehe ich zwar demnächst noch einmal vor meiner linken Knie OP, aber falls jemamd Ahnung davon hat, kann er mich gerne davon wissen lassen xD

...zur Frage

Lockere Kniescheibe beim Chihuahua?

Hallo

Seit ein paar Wochen ist mir aufgefallen, dass mein Chihuahua (10 Monate alt) beim rennen oder schnellen laufen manchmal hinten links kurz hochspringt. Er gibt kein Mucks von sich, spielt, springt oder läuft er normal weiter... Also für uns gibt es kein anzeichen für Schmerzen.. Anfangs dachte ich, es sei vielleicht wegen der Bodenkälte, habe es aber weiter beobachtet.

Da wir mit unserem anderen Hund sowieso einen Tierarzt Termin hatten, haben wir ihn heute mitgenommen und mal nachschauen lassen.

Der Tierarzt sagte, er hat am linken Hinterbein eine etwas lockere Kniescheibe und das wäre die Ursache für dieses kurze springen. Er meinte, wenn er 1 Jahr ist, kann man Aufbaupräparate spritzen lassen. Das möchte ich aber erst einmal umgehen, wenn es nicht wirklich ZWINGEND notwendig ist.

Kennt ihr dieses Problem? Was kann man dagegen tun? Gibt es spezielles Futtermittel oder andere Dinge die man machen kann, was die Gelenke und Sehnen rund ums Knie stärkt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?