Nach Max Planck nicht weiter abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey :)

Ich muss sagen, 1000-1200 kcal am Tag ist wirklich zu wenig, da du damit unter dem Grundbedarf bleibst. So nimmst du zwar ab, aber dein Körper hat es schwer, die lebensnotwendigen Funktionen in Gang zu halten. Außerdem kann ich mir kaum vorstellen, dass du damit genügend Nährstoffe zu dir nimmst.

Eine Schilddrüsenunterfunktion kann sicher nur ein Arzt feststellen und man sollte niemals irgendwelche Medikamente kaufen, wenn man nicht genaustens darüber informiert ist.

Ich würde dir wirklich empfehlen, eine andere, gesündere Diät auszuprobieren, und zusätzlich etwas Sport zu treiben. Damit bleibst du fit und schadest deinem Körper nicht.

lG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, also ich finde, du solltest das mit der Diät sofort stoppen! Ich selbst bin ziemlich dünn, und lebe nicht  gerade gut damit. Ständig werde ich soetwas gefragt wie :"hä, bist du magersüchtig?" Ich antworte dann mit nein. Denn ich esse mehr als die meisten Menschen, und auch nicht sehr gesund. Also kann ich die sagen: dünn sein macht nicht glücklich! Männer stehen auch eher auf Kurven ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?