Nach Magersucht Fressattacke?

5 Antworten

Nun deine Stichworte geben da schon die Antwort. Such dir Hilfe für deine Magersucht.

Ich bezweifel, dass irgendwer soviel essen kann, dass er es am nächsten Tag an den Beinen sieht. Und das sage ich als Person die durchaus schon mal im 5 stelligen Kalorienbereich gegessen hat.

Ansonsten gilt Fressattacken bedeuten zuwenig Nahrung oder falsche Nahrung. Was du zunimmst? Mageninhalt + Wasser, je nach Essen bindet diese unterschiedlich viel Flüssigkeit.

Kann bei einer Nulldiät und anschließend vielen Kohlenhydraten aber durchaus im Bereich von 3 Kilo liegen, muss es aber nicht.

Kommt doch sehr darauf an, wieviel Kilo Du heute "gefressen" hast. Mehr als das kann es nicht sein und die Kalorien oder Joule, die Du dabei aufgenommen hast und nicht verbraucht hast, werden da eingelagert, wo Du in der vergangenen Woche abgenommen hast.

Wenn Du 7 Kilo oder mehr gegessen hast, hättest Du das Gewicht wieder drauf, aber soviel wirst Du wohl auch nicht zu Dir genommen haben und wenn erst mal die Überreste wieder ausgeschieden sind, normalisiert sich das Gewicht wieder.

Morgen würde man wohl eher noch einen dicken Bauch sehen.

Übermorgen, bei Zurückhaltung morgen, wirst Du wohl mehr wiegen, als gestern Abend oder heute morgen, aber immer noch deutlich weniger, als vor einer guten Woche.

Falls Du in den nächsten Tagen oder Wochen wieder "normal" isst, wirst Du aber auch die 7 Kilo schnell wieder aufholen.

Vielleicht gelingt es Dir, schon von morgen an auf eine zurück haltende Ernährung umzustellen. Für eine dauerhafte Ernährungsumstellung brauchst Du aber Hilfe von jemand, der/die sich auskennt und genau auf Deine Bedürfnisse eingeht und Dir erklärt, wie Du zu einem Essverhalten kommst, dass Deiner Linie auf Dauer wirklich gut bekommt.

Das ist ganz normal das man nachdem man lange nichts mehr gegessen hat irgendwann fressattacken bekommt! Dein körper ist ja nicht blöd und holt sich irgendwann eben das was er braucht. Wenn du Magersucht hast dann such dir bitte proffessionelle Hilfe damit du da wieder raus kommst und gesund wirst. Wie viel du jetzt aber zugenommen haben könntest, kann dir niemand sagen da niemand weiß wie hoch dein normaler Gesamtverbrauch an Kalorien pro Tag ist, was du heute alles gegessen hast usw usw. Davon abgesehen kann man das eh nicht sagen da der körper eh täglichen Schwankungen unterliegt

Magersucht - Hilfe fürs zunehmen?

Hallo, alle miteinander! Ich habe ein großes Problem und es hat mit meiner Magersucht zu tun. Ich bin im Moment 34-35 Kilo schwer und ich bin dabei (sehr bald) in die Ess-Klikik zu gehen - im Sommer. Und Ich habe beschlossen, dass ich etwas zu Hause zunehmen möchte, so lange ich noch nicht in der Klinik bin, und ich wollte wissen wie viel Kalorien ich bräuchte für's zunehmen, um mindestens 500Gramm -1kilo in einer Woche zu kommen?

Ich bin 21 Jahre alt und 1,62 groß und 34-35 Kilo.

Vielen Dank für eure Antworten auf meine Frage.

...zur Frage

Zu viel gegessen, wie soll ich jetzt weiter essen?

Hey ♡ Seit ein paar Monaten bin ich nun im Normalgewicht und habe meine Magersucht hinter mich gelassen. Leider habe ich aber heute viel zu viel gegessen und fühle mich mega unwohl und einfach nur dick. Wie soll ich jetzt morgen essen? Weniger als normalerweise? Oder wie immer? Ich will nicht noch mehr zunehmen :( Ich würde mich sehr über ernstgemeinte Antworten freuen ! GLG ♡

...zur Frage

Werde ich es jemals schaffen abzunehmen?

Hallo
Ich möchte abnehmen und habe jetzt 1,5 Wochen mich gesund ernährt mit einem Kaloriendefizit von ca 700-800 Kalorien (das Defizit habe ich eigentlich hauptsächlich durch Ausdauersport beigeführt).
Habe auf der Wage aber keinen Unterschied gemerkt, was mich sehr frustriert hat.
Dadurch hatte ich dann gestern eine Fressattacke und wiege jetzt wahrscheinlich mehr als am Anfang.
(Es war echt eine Fressattacke)
Ich bin gerade so am Boden zerstört und verzweifelt!
Ich wiege 65 Kilo und bin 170cm groß.
Möchte gerne 4 Kilo abnehmen. Ich weiß ich bin nicht dick aber ich will wieder in meine alten Frühlings / Sommer Klamotten passen.
Fühle mich gerade so als würde ich das NIEMALS erreichen.. ich will nicht aufgeben aber es fühlt sich so schrecklich an und unerreichbar, nach dem Aufwand den ich betreibe und keine Erfolge sehe.

Kann mir BITTE jemand helfen ?

...zur Frage

Werde ich von einem Croissant sehr zunehmen?

Hallo,

ich hbe Magersucht und wollte mal wieder ein Lebensmittel essen was ich lange nicht mehr gegessen habe. Ich wollte die Angst vor diesem Lebensmittel loswerden und habe deshalb heute zu Mittag ein Croissant und ein Salat gegessen. Ich habe seitdem ein richtig schechtes Gewissen, weil ich Angst habe, dass ich davon jetzt total zunehme. Werde ich von dem Croissant sehr zunehmen? Ich mache mir ganze Zeit Gedanken darüber.

...zur Frage

Nimmt man zu wenn man zwei tagelang eine fressattacke hat?

Hallo,ich habe zwei tage lang eine fressattacke esse um die 1400 kcal obwohl ich 700-800 kcal pro tag esse Nehme ich zu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?