Nach magenspieglung magenschmerzen normal?

1 Antwort

Hallo,

schmerzen nach einer Magenspiegelung im Hals/Rachen/Magen bereich sind nichts neues und auch nicht weiter bedenklich.

Oft halten die Beschwerden 3-5 Tage nach der Behandlung noch an (manch einer hat auch gar keine Beschwerden), dementsprechend müssen Sie sich da keine sorgen machen.
Sie könnten ab und zu mal einen Warmen (nicht heißen) Tee trinken um Ihren Rachen und Magen etwas zu beruhigen.

Zum Arzt deswegen müssen Sie nicht unbedingt, doch wenn es Sie weiter stark stört so wäre das durchaus empfehlenswert.

Sport sollten Sie übrigens erstmal nicht machen.
Die Magenspiegelung an sich sollte dies zwar nicht beeinflussen, allerdings "kämpft" Ihr Körper gerade mit einigen Problemen, er ist gereizt, diesen dann noch weiteren Druck und Belastung auszusetzen kann und wird den Heilungsprozess nur hinauszögern.

Gruß und gute Besserung !
DrIoannis

Mit Erkältung ins Trainingslager nachdem Trainingslager immer noch leicht erkältet soll ich zum Arzt?

Hallo zusammen ich bin 18 jahre alt männlich.
Ich war im Trainingslager ( fussball ). Ich habe mit verstopfte Nase und bisschen Halsschmerzen trainiert. Jetzt bin ich vom Trainingslager zurück. Ich habe keine Halsschmerzen mehr aber noch ein bisschen verstopfte Nase und eine tiefe stimme. Sollte ich zum Arzt? Ist es möglich das ich mir eine Herzmuskelentzündung eingeschnappt habe? Ich habe nähmlich jetzt gelesen das man mit einem Infekt kein Sport treiben sollte. Ich habe jetzt Angst bekommen.. sollte ich zum Arzt? Ich hatte keine andere symbtome wie z.B fieber oder glieder schmerzen.
Was denkt Ihr?
Danke im voraus!

...zur Frage

rückwirkend krankschreiben nach magenspiegelung?

Hallo Leute,

Ich hatte am Donnerstag eine Magenspiegelung und die Tage darauf starke Magenschmerzen. Ich war die Nächte aufgrund von Schmerzen immer wach und hab es am Freitag nicht mehr zum Arzt geschafft.

Würde mir der Arzt beispielsweise Montag eine Krankschreibung für Freitag und Samstag bescheinigen, also rückwirkend?

...zur Frage

Warum fühle ich Schmerzen in den oberer mittlerer Schneidezahn, wenn das Herz schnell schlägt?

Hallo,

Vor etwa zwei Monaten hatte ich starke Schmerzen in meinem Oberkiefer(hinterer Backenzahn)

Nach dem Arztbesuch wurde die Karies entfernt.

Aber seitdem fühle ich ein bisschen Schmerzen im Vorderzähne von oben, ist wie ein Puls. wenn ich Sport mache oder Zucker esse.

Obwohl es keine kariösen in ihnen gibt.

...zur Frage

Starke Magenschmerzen am morgen?

Hallo zusammen ich bin 18 jahre alt männlich und ich leide seit 1 jahr an magenschmerzen: am morgen wen ich aufwache habe ich verkampfte schmerzen, starkes hungergefühl wo kommt und geht, aufstossen, ich muss jede stunde auf toilette. Wen ich in den magen drücke schmerzt es. Wenn ich in die blase drücke schmerzt es ein bisschen. Ich fühle mich müde, ich bin nicht mehr so fit.
Ich habe 2 magenspieglung gemacht 3mal antibiotika therapie bekommen gegen helicobacter pylori. Der Arzt sagt das bakterium ist jetzt sicher weg. Aber kann nicht sein meine beschwerden sind noch da. Urin probe gemacht war alles ok ich weiss einfach nicht weiter habe angst bald krebs oder so was zu bekommen. Mein stuhlgang ist nie normal.
Was meint ihr was soll ich machen? Mein Arzt hat mir antidepressiv gegeben..

...zur Frage

Mit trockener Reizhusten sport treiben?

Hallo zusammen ich bin 18 jahre alt männlich und seit 3 tagen habe ich ein trockener Reizhusten ich glaube ich habe es seit ich eine halbe stunde vor dem ventilator stand weil es so heiss war. Kann ich da trotzdem sport machen? Ich habe auch ein bisschen halsschmerzen, aber ich fühle mich sonst gut und fit. Ich habe nähmlich gestern und heute sport gemacht 1x fussball 1x fitness. Jetzt habe ich gelesen das man eine Herzmuskelemtzündung bekommen kann. Ich habe angst das ich jetzt eine Herzmuskelentzündug bekomme.
Was meint ihr?
Danke im voraus!

...zur Frage

Weisser schleim auf der mandeln es sind nicht diese Eiterpunkte sonder wie ein bisschen Schleimbelag was ist das?

Hallo zusammen bin 18 jahre alt männlich.
Ich habe seit etwa 1 monat jeden Morgen Halsschmerzen und meine Ärztin sagt es kommt von meiner Magensäure aber das kann nicht sein, sie sagt das weil ich viele bauch beschwerden habe. Am morgen sind die schmerzen stark und dan am tag verschwinden sie und am abend spüre ich sie leicht. Ich mache halt auch viel sport ich habe 1 woche pause gemacht wurde nicht besser also machte ich weiter sport weil sonst fühle ich mich gut. meine angst ist nur op ich eine Herzmuskelentzündung haben kann?..
Und wie ich diese Halsschmerzen weg bekommen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?