Nach Mafenverstimmung was essen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Essen, wenn überhaupt nur ganz milde Sachen, so wie Zwieback oder Salzstangen, Babygläschen und auf alles fetthaltige oder eiweisshaltige heute besser noch verzichten.

Und auch mit dem Trinken achtgeben ! 

Ich würde je nach Befindlichkeit sogar in der Apotheke sogenannte Elektrolyte (z.B. Elotrans) holen, um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Alternativ kannst du ungesüssten schwarzen Tee trinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamburg291000
30.06.2016, 11:57

und zum trinken?

0

Geh es langsam an.

Hühnerbrühe z.B. gut um wieder zu essen zu beginnen. Sie enthält die verloren gegangene Flüssigkeit und Salze. Du kannst Möhren oder Reis darin weich kochen, auch die sind sehr gut verträglich und etwas besser wenn du hunger hast als nur die leere Brühe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamburg291000
30.06.2016, 11:56

Und zum trinken?

0

Dinge die "kleben" bleiben ;) zb kartoffeln, reis, toast, salzbrezeln, suppe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von hamburg291000
30.06.2016, 11:58

und zum trinken?

0
Kommentar von Vivibirne
30.06.2016, 15:45

Wasser , still

0

Zwieback, Salzstangen, Hühnersuppe, Kartoffeln mit Möhren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xZeref
30.06.2016, 10:29

Hab genau das gleiche, einfach nichts fettiges, ich esse nur Brezeln und Laugenstangen heute :(

0
Kommentar von hamburg291000
30.06.2016, 11:58

und zum trinken?

0

nur tee trinken und salzstangen essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?