Nach London ohne Aufenthaltserlaubnis?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dein Kollege braucht ein Visum!

Zwar gehört Großbritannien (noch) zur EU, allerdings ist das Land kein Schengen-Staat. Somit gilt die Aufenthaltserlaubnis aus Deutschland nicht für Großbritannien.

Bonjour aus Frankreich!

England gehört noch zur EU - somit gelten dort die gleichen Bedingungen, wie überall in Europa!

Eine beantragte Aufenthaltserlaubnis besagt ja noch nicht, dass sie auch bewilligt wird; anders ist es bei Touristen-Visa.

Zur Sicherheit einfach mal die Botschaft anrufen, oder online eine Auskunft erbitten; an der Grenze abgewiesen werden, das könnte sehr ärgerlich sein!

LG aus der Normandie

Vertu dich da mal bitte nicht"

Großbritannien ist kein Schengen-Raum! Hat er nur ein Schengen-Visum, muss er gucken, ob er nach GB reinkann.

0
@grubenschmalz

Das kommt nicht von mir, sondern das habe ich auf der oben genannten Website gefunden; die müssten es eigentlich wissen! 

Folgende Info habe ich auf der Seite:

https://www.expressvisa.de/land/GB 

gefunden; dazu noch Folgendes:

EINE EINREISE OHNE VISUM IST FÜR FOLGENDE STAATSANGEHÖRIG MÖGLICH:

visumfrei bis 3 Monate

EU-Länder, Österreich, Schweiz

Andorra, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Bahamas, Barbados, Belize, Botswana, Brasilien, Brunei, Chile, Cookinseln, Costa Rica, Dominica, El Salvador, Grenada,Guatemala, Honduras, Hong Kong (Staatsangehörige der VR China mit Wohnsitz in der Verwaltungsregion Hong Kong), Island, Israel, Japan, Kanada, Kiribati, Korea (Süd), Kroatien, Lesotho, Liechtenstein, Macau, Malaysia, Marshallinseln, Mauritius, Mexiko, Monaco, Namibia, Nauru, Neukaledonien, Neuseeland, Nicaragua, Norwegen, Osttimor, Palau-Inseln, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Salomonen, Samoa, San Marino, Seychellen, Singapur, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und Grenadinen, Swasiland, Tonga, Trinidad und Tobago, Tuvalu, Uruguay, USA, Vanatu, Venezuela.

Nicht verzagen - Google fragen! ;) 

0

Was möchtest Du wissen?