Nach langer trennung?

3 Antworten

und was sollen wir jetzt tun ?

du musst ihn vergessen, es bringt doch nichts, wenn du dich quälst.. es ist aus zwischen euch, er hat ne andere.. fertig...

lenk dich halt ab, geh mit Freundinnen weg..

Und was soll jetzt die Frage sein?

EX-Freund hat mich belogen und betrogen - ich bin zu tiefst enttäuscht...

Ich bin nun schon seit einem Monat von meinem Freund getrennt und musste nun von einer Freundin erfahren, dass mich mein Freund betrogen hat. Er war im Urlaub und dort hat er mich mit ein paar Mädchen betrogen... Nach dem Urlaub hab ich ihn gleich gefragt ob er eh brav war und er sagte natürlich ja... Ein paar tage später hatte er sich von mir getrennt (den genauen Grund weiß ich immer noch nicht) Und ich hab ihn dann ein paar Tage nach der Trennung wieder gefragt, ob er mich damals im Urlaub wirklich nicht betrogen hat aber hat wieder gesagt, dass er mich nicht betrogen hat (da wir da ja nicht mehr zusammen waren, hätte er ja die Wahrheit sagen können.) Und nun hat er eineer Freundin von mir erzählt, dass er mich mit 2 Mädchen damals in Urlaub betrogen hat.... Das ist schon ziemlich schmerzhaft sowas zu erfahren, vor allem weil ich ihn noch sehr mag und mir noch hoffnungen gemacht habe, dass wir wieder zusammenkommen! Ich hätte das nicht von ihm gedacht... Es macht mich sehr traurig und ich bin sehr enttäuscht! Aber das Problem ist, ich mag ihn immer noch... Und wenn er wieder mal zu mir kommen würde (was glaub ich eh nicht der Fall sein wird), werde ich ihm vergeben... ich weiß das ist schlecht und sollte ich nicht machen aber ich bin einfach nicht stark genug...

Und ja fallls jetzt die Antwort kommt "Vielleicht wollte er dich nicht noch mehr verletzen und hat es dir deshalb nicht gesagt" warum hat er es dann jetzt einer Freundin von mir erzählt. Er weiß nämlich ganz genau, dass sie mir alles erzählt! Und das hat mich nun genauso, wenn nicht noch mehr verletzt als hätte er es mir selber gesagt...

Wie soll ich nun mit der Situation umgehen? Soll ich ihn mal anschreiben und ihm sagen wie scheiße ich das finde oder soll ich es lieber lassen... Bitte helft mir. danke!

...zur Frage

Wieso vergeht der Schmerz nicht nach der Trennung?

Hallo. Ich habe ein großes emotionales Problem Unzwar:
Mein Ex Freund hat vor etwa 4 Wochen mit mir Schluss gemacht,und das kam sehr plötzlich wie ein Schlag ins Gesicht. Wir sind aus dem Streit auseinander gegangen, er hätte mich beschimpft,angeschrien und mich später auf allen sozialen Netzwerken blockiert und gelöscht. Ich weiß nicht was der Grund für dieses Verhalten war, aber ich denke ich habe ihn mit irgendwas verletzt... deshalb hat er jetzt so einen Hass auf mich.
Ich habe die letzen Wochen jeden g sehr gelitten, der Schmerz war jeden Tag nach dem aufstehen zu spüren und ich wollte ihn einfach wieder zurück.
Jedoch habe ich mich viel abgelenkt und der Schmerz ging tagsüber auch weg, jedoch kommt er abends immer wieder.
Ich habe es akzeptiert und weiß das es keinen anderen Ausweg mehr gibt ausser vergessen (weil er mich ja auch nicht mehr sehen will) und ich weiß wie gut es ihm geht aber ich verstehe es nicht: WIESO gehen diese Schmerzen/dieser Liebeskummer nicht endlich weg? Ich habe alles nötige getan, mich abgelenkt etc... aber es kommt jeden Abend wieder zurück und langsam halte ich das nicht mehr aus.
Kann mir jemand erklären warum der Schmerz nicht verschwindet? (Ich denke selten an ihn nur wenn der Schmerz wieder kommt denk ich an ihn)

...zur Frage

Wwarumm so?

Hallo.

Die Frage steht oben geschrieben. Mir selber ist an mir aufgefallen das ich jeden meiner Partner oft fertig gemacht habe /erniedrigt/ mit oft Trennung gedroht / teilweise betrogen ( im jungen Alter...!) ....

Warum mache ich so ein Mist wohl?
Kennt einer so ein Verhalten?

So ein Verhalten habe ich nur innerhalb einer festen Partnerschaft! Freunden etc gegenüber bin ich sehr zuvorkommend, freundlich,mitfühlend etc.

...zur Frage

Tätigkeiten im Arbeitszeugnis schreiben?

Hi. Wie schreibe ich in einem Arbeitszeugnis am besten, dass ich für meinen Chef einkaufen musste?! Ich habe auch noch andere, wichtigere Tätigkeiten, die ich weiter oben in die Liste setze, aber ich denke, wenn ich es anständig formuliere kann es auch ganz gut aussehen, dass ich, nennen wir es mal Arbeitsmaterial kaufen war. Zur Info: Ich habe ein Praktikum in einer Änderungsschneiderei gemacht und musste manchmal sowas wie Knöpfe, Stoffe, Klettverschlüsse usw. kaufen. Was ich jetzt geschrieben hätte wäre eben: -Einkaufen von Arbeitsmaterial. Ich wäre aber jedem überaus dankbar, dem noch etwas besseres einfällt!

...zur Frage

Wie kommt man am besten mit der ersten Trennung klar?

Ich vermisse sie so sehr und es wirkt so, als interessiere sie die Trennung überhaupt nicht. Als hätte ich ihr nichts bedeutet. Wie kommt man mit so etwas klar?

...zur Frage

Kann man das zusammen aufarbeiten oder bleibt nur die Trennung?

Ich habe gestern erfahren, dass mein Freund mich seit 3 Jahren etwas hintergeht. Ich will nicht sagen worum es geht, er hat mich nicht betrogen, auch nicht fremd geschrieben oder so, für mich tut es aber genau so weh als ob er mich betrogen hätte. Er hat jetzt zu mir gesagt das er sich mühe Gibt, es nicht mehr zu tun aber ich glaube ihm einfach nicht. Also schon zum Teil aber nicht wirklich. Ich liebe ihn aber ich muss die ganze Zeit an das denken was passiert ist und denke auch an eine Trennung weil ich ihm eben im Bezug auf des geschehen Null vertraue und ihn auch irgendwo total dafür hasse. Mein ihr man kann Dinge mit missbrauchten vertrauen aufarbeiten und wenn ja wie? Oder bleibt nur die Trennung ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?