Nach Langer Pause endlich wieder Arbeit

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Körper war es gewohnt, dass du dich kaum bis gar nicht bewegt hast, nun werden so gut wie alle Muskel beansprucht, da brauchst du etwas Zeit.

Das kenne ich selber, als ich meine Mittlere Reife abgeschlossen habe, saß ich von Mai bis September nur zuhause und habe eigentlich vor dem PC gehockt und spiele gespielt. Der September kam aber irgendwann und ich führte meine Schule fort. Die ersten Wochen waren schlimm! ich habe nur mittags gepennt, was normal ungewöhnlich für mich ist.

Dein Körper braucht etwas Zeit, schließlich bist du keine Maschine :)

danke dir so wie du es Beschrieben hast so sahen meine 7 Monate auch aus :)

Das dumme ist jetzt bin ich grade rein gekommen und wurde heute leider wegen Krankenhausbesuch und alles 2 Wochen krankgeschrieben :/

0

Am besten hörst du sofort auf, in dich hineinzuhorchen, wie es dem werten Befinden geht!! Nachdem du die neue Chance bekommen hast, musst du alles dafür tun, sie zu halten. Und da ist es egal, ob es dir "nicht wirklich gut" ging. Anderen geht es auch nicht dauernd gut und es interessiert auch niemanden wirklich! Reiß dich zusammen, sonst ist die Chance schneller weg, als du gucken kannst!

Naja,Dein Körper muss sich erstmal umgewöhnen,das wird schon...bau Dich "schonend" auf einen acht Stunden Tag auf,ruhe ab und an,dann packst de das schon,Alles Gute.

Schwarzer tee gut bei erbrechen und Übelkeit?

Hab nur Früchte und Schwarzen tee zuhause. Eignen sich beide gegen übelkeit? Muss mich alle paar stunden übergeben begleitet von hohem fieber.. , rauskommen tut eh nix weil ich nichts im magen hab... kennt jemand tipps gegen übelkeit?

Medikamente hab ich Zuhause jedoch darf ich nur mehr 1 tablette vorm schlafen gehen nehmen...

...zur Frage

Krankschreibung auch für Sonntag?

Hallo,

ich war am Samstag früh auf Arbeit und wurde dann weil es mir schlecht ging (Übelkeit,Schwindel etc.) von meinem Chef nachhause geschickt. Da es mir Sonntag nicht besser ging sollte ich zuhause bleiben.

Jetzt habe ich von meinem Arzt eine Krankschreibung bekommen für den Samstag, aber nicht für den Sonntag. Ist das schlimm? Oder zählt der Sonntag dafür nicht als (Arbeitstag)

Danke schonmal :)

...zur Frage

Koma oder Tiefschlaf?

Nach dem ich ordentlich gebechert habe, habe ich 10 Stunden durchgeschlafen die drei anrufe auf dem handy hatte ich nicht gehört, war also komplett weg. Normale Symptome wie leichte übelkeit und kopfschmerzen waren der Fall sonst nichts. War dies nun Bewusstlosigkeit oder Tiefschlaf. Und kann man beim Tiefschlaf ( durch alkohol) auch damit rechnen das die Schutzreflexe abschalten?

...zur Frage

Erster Arbeitstag nach langer Harz 4 Geschichte,wie soll ich ihn überstehen?

Hi, da ich seit 5 Jahren harz 4 bezogen hatte, ist es für mich sehr schwer 8 Stunden überhaupt durch zu stehen, eine ganze Woche je 8 Stunden sind für mich kaum denkbar. Wie soll ich am Montag den Tag überstehen?

Beruf Naturstein/Steinmetzer oder so, hab schon Panik das ich es nicht schaffe.

...zur Frage

Pilleneinnahmefehler, Schwanger?

Liebe Community. Ich hatte am 7.05 das erste mal Sex mit meinem Freund. Ich nehme die Pille, habe aber die ganze Zeit Panik schwanger zu sein. Hab nachmittags leichte Übelkeit, ist das zu früh oder kann das tatsächlich schon vorkommen. Im letzten Zyklus der Pille hatte ich sie einmal abends vergessen, aber am nächsten Morgen nachgenommen. Ich kann mich allerdings nicht erinnert, ob es innerhalb von 12 Stunden war... danach hatte ich die pille. Das war am 17.. Bis 21. normal eingenommen. Dann war 7 Tage Pause. Vom 28.04-7.5. Hab ich sie immer genommen. Kann Gefahr bestehen? Ich kann nicht mehr schlafen vor Panik und halt es nicht mehr aus bis ich meine Tage bekomme oder eben nicht...

...zur Frage

Verbranntes Plastik auf Herd gefährlich?

Hallo Leute,

mal ne kleine Frage, ein Kind hat wohl eine Herdplatte aufgedreht wodrauf ein Wasserkocher stand. Das stand alles im unbelüfteten Keller, wodrin Ich mich natürlich schlafen gelegt hatte, weil es so kühl ist. Als ich aufgewachtbin, stank schon alles und das ganze Zimmer war unter Rauch (hat zum Glück noch nichts gebrannt). Meine Frage jetzt, Ich lag wohl ca 1,5 - 2 Std in diesem Gestank, nun sind es schon 4 Stunden her aber die Kopfschmerzen, Übelkeit und Rachen voller Plastikgeschmack sind noch da, nur das Zittern und Kraftschwund hat aufgehört. Sollte Ich in die Notaufnahme (Verdacht auf Vergiftung) ? (Ich meide generell Notaufnahmen bzw. Krankenhäuser, weil die genug um die Ohren haben...)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?