Nach langer Beziehung - Ins alte Leben zurück finden..!

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi, Also ist natürlich gerade keine tolle situation , is klar, aber du musst einfach die sache so sehen: du musst nicht zu deinem alten leben zurück finden sonder musst mit deinem jetzigen leben klar kommen, sprich deine situation ist momentan so wie sie ist und du musst einfach lernen damit umzugehen, das es dich die erste zeit runterzieht, dan ist es eben so, ist ja auch ganz normal. Aber du musst einfach ehrlich zu dir sein, stelle dich deinen eigenen gefühlen, ist dir nach heulen dan heul, ist dir nach wand boxen dann breche dir die hand... du weisst schon , einfach nichts in sich reinfressen, und dann wirst du es glaube ich mal schneller alles verarbeiten und wieder auf einen guten weg finden als irgendwie anders glaube ich mal. Versuch nicht sie zu verdrängen oder wie auch immer , denk einfach an die zeit als eine schöne zeit und errinerung zurück, aber versuche einfach in zukunft eine genau so schöne oder noch schönere zeit zu haben , und glaub nicht das es nicht geht oder wie auch immer... die welt dreht sich die zeit läuft, also nicht stehen bleiben und einfach immer weitermachen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja sagen wir es mal so... es wird dauern bis du akzeptiert hast das es sie an deiner seite nicht mehr giebt... aber so wie es sich anhoert hast du auch echt noch gefühle für sie...(was man nach einer so langen beziehung irgendwo auch verstehen kann) wahrscheinlich wird sie dir fehlen...!? der gewohnte alltag ,,, ist jetzt halt alles anders ... und ich weiß wovon iich rede denn ich habe das auch gerade alles durch! versuche dich noch mehr abzulenken... denke nicht so oft darüber nach!du würdest dich nur selber damit kaputt machen. du sagst ihr seit befreundet!? das geht nicht lange gut glaube mir... um sie vergessen zu koennen brauchst du abstand.... also es wird dir echt nicht weiterhelfen wenn ihr euch weiterhin regelmäßig seht!! kläre das mirt ihr das du abstand brauchst und sie das akzeptieren muss!!

sorry abber mehr kann ich dazu nicht sagen...! ich hoffe ich konnte dir trotzdem etwas helfen... ich wünsche dir viel erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist unterschiedlich und hängt auch davon ab ob Du vielleicht eine andere findest. Kann aber auch mal 2-3 Jahre dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also laut statistik etwa 50% der Zeit der Beziehung..... für dich 1,25 Jahre.

Ob des stimmt oder nicht -keine ahnung. Ich war mit meiner Freundin 3 Jahre zusammen und ich hab wirklich die 1,5 Jahre gebraucht um drüber weg zu kommen.

Allerdings gings bei uns ziemlich heftig und schmerzhaft zuende. vielleicht ises mit ner freundschaft besser und leichter zu ertragen...

tipps... schwer. ablenken. freunde, sport, hobbys. vielleicht am anfang auch weng den kontakt einschränken. schwer wirds erst wenn sie nen neuen hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na 2,5 Jahre da gewöhnt man sich schon an einige Sachen... also bis diese Automatismen (hoffe richtig :) ) wieder raus sind dauert schon seine zeit ... aber da muss man leider durch

Alles Gute ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trauer dauert bei jedem unterschiedlich lang.

Es kann auch keiner voraussagen, wie lange die Trauer bei dir anhält.

Aber wenn Du deine Trauer bearbeitest und nicht einfach nur verdrängst, dann wirst Du sie auch überwinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die einfachste Antwort: Ersetzen, geht mit Abstand am schnellsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?