Nach kündigungsfrist kündigen...?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nein, da hast du pech. vodafone kann dich nur aus kulanz rauslassen. aber das machen die eh nicht. sorry...

also heißt das in vodafone laden dackeln und da mal nachfragen ob dies trotzdem machen?

trotzdem danke für die schnellen antworten

vllt findet noch jemand von euch nen schlupfloch

thx

0
@helfernumaeins

nein, da gibts kein schlupfloch. da musst du schon nachweisbar ins ausland auswandern.. es gibt nur einen grund dich aus dem vertrag zu lassen, wenn du beweisen könntest dass du den vertrag nicht mehr nutzen kannst. wie eben bei einer auswanderung.

0
@tomya

Das "Schlupfloch" ist dicht und hat eigentlich auch nie wirklich bestanden. Dass der Kunde die bestellte Leistung aus allein von ihm zu vertretenden Gruenden nicht mehr abnehmen kann oder will, fuehrt nicht zu einem Sonderkuendigungsrecht. Der Anbieter will und kann den Vertrag ja weiter erfuellen, naemlich die Bereitsstellung eines Mobilfunkzugangs innerhalb des Versorgungsgebietes (Deutschland).

Ausserdem bietet er ja auch noch an, im Ausland ueber "International Roaming" zu telefonieren. Der Kunde kann die vereinbarte Leistung also selbst im Ausland abnehmen, wenn auch dadurch die Kosten ganz erheblich steigen. Das war aber auch so abgemacht.

Hier kann nur zum naechstmoeglichen Zeitpunkt gekuendigt werden, der vermutlich erst in ca. 2 Jahren sein wird.

0

Du kannst erst zum nächstmöglichen Termin kündigen!

Das kannst Du mal von der Wunschliste streichen. Vorher vergleichen ist die Devise.

Was möchtest Du wissen?