Nach Kreuzbandriss OP Schiene tragen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du solltest diese Schiene auf jeden Fall  tragen, ich habe sie nicht getragen da ich sie auch zu unbequem fand. Ich musste deshalb noch mal operiert werden weil ich falsch aufgekommen bin und meine Schrauben sich verschoben haben, mit der Schiene hast du noch mal eine Stütze, ich würde die auf jeden Fall tragen

Nach einem Kreuzbandriß / OP am Kreuzband ist für mehrere Wochen eine "Orthese" zur Ruhigstellung des Kniegelenkes beim Laufen notwendig (zB eine blaue "Medionschiene").

Ich würde sie in so vielen Lebenslagen wie möglich tragen, auch wenn´s stört. Ich hatte meine nach der Kreuzband OP noch 6 Wochen an, habe auch versucht sie nachts zu tragen, obwohl dies manchmal unmöglich war...

hallo. 

also kurz erklärt für was sie da ist die orthese. die orthese ist einerseits da das du das bein wie du schon gesagt hast nicht mehr als 90grad beugen kannst. aber die hauptfunktion der orthese ist. das knie ind der rotation und in den seiten einwirkungen zu stabilisieren und zu schützen. 

also solltest du sie immer tragen, sonst hättest du sie nicht bekommen. oki wenn du auf dem sofa liegst kannst du sie ab machen. aber darfst das bein ja nicht anwinklen(am besten bewegst du es gahr nicht). 

hoffe konnte helfen. fragen darunter. ich beantworte sie die. 

gruss kevin

Was möchtest Du wissen?