Nach Kreuzband-OP starke Schmerzen nach dem Aufstehen.

1 Antwort

nach der op soll man eh erstmal das knie so gut wie nicht belasten und das mit den schmerzen hatte ich auch das geht wieder weg... das is normal weil so ne operation ja nicht gerade erholsam für das knie ist aber du wirst merken in ca 2 wochen geht das wieder... war bei mir auch so ;) und kühlen mit eis ist wichtig damit die schwellung zurück geht..

 

Gute Genesung ;)

Starke schmerzen nach Gleitwirbel op?

Hallo ich wurde am 06.06.16 von L5-S1 versteift und habe eine Implantat als Bandscheibe. Habe jetzt eine Woche nach der OP starke Schmerzen kann kaum aufstehen und liegen. Mein behandelnder Arzt hat mir aber nicht gesagt wie lange diese Schmerzen noch anhalten. Jetzt habe ich Angst das ich mit den Schmerzen immer leben muss und das sie nicht mehr weggehen. Nehme 3 mal am Tag Tilidin und zusätzlich 4 mal 2 Novalgin es hilft aber nicht. Wie lange halten diese Schmerzen noch an und was kann ich tun?

...zur Frage

Darf ich 9 Monate nach Kreuzband Op Fußball spielen? und wer kennt gute Muskelaufbau Übungen nach Kreuzband Op?

Hallo. Hat hier einer vielleicht Erfahrungen mit einem Kreuzbandriss? Ich wurde im September 2016 am vorderen Kreuzband operiert und möchte jetzt bald wieder mit Fußball durch starten. Leider hab ich jedoch Angst wieder Fußball zu spielen deshalb wollte ich hier paar Meinungen hören von Leuten die selbst einen Kreuzbandriss hatten und wieder Fußball gespielt haben. Kennt ihr Außerdem noch gute Übungen die sehr gut für den Muskelaufbau im und um dem Knie sind?

...zur Frage

Wie kann ich Schmerzen nach Kreuzband OP lindern?

Hallo, ich hatte vor 8 Tagen eine Kreuzband OP und habe Hämatome an der Wade, Kniekehle, hinterer Oberschenkel und Schwellungen/Einblutungen Knie abwärts. Sobald ich aufstehe und damit Blut in das bein läuft habe ich extreme Schmerzen. Weder das vom Arzt verschriebene Ibuprofen noch Tilidin helfen. Hat jemand Erfahrungswerte wie lange die Schmerzen andauern? Bekomme 2x die Woche Lymphfdrainagen

...zur Frage

Nach Kreuzbandriss OP im Krankenhaus?

Hallo Ich habe am 04.09 ne Kreuzband op (bekomme warscheinlich ein künstliches weil meins komplett abgerissen ist) Jetzt ist meine Frage, ich muss danach eine Woche im Krankenhaus bleiben und ich hab bissl angst das ich die komplette Woche ans Bett gefesselt bin. Ich bin eine sehr unruhige Person und ich muss hin und wieder mal aufstehen und rumlaufen. (Stillsitzen/liegen wäre eine qual für mich) Also wisst ihr vllt. Ob man nach einer Kreuzbandriss Op komplett ans Bett gefesselt ist oder darf man mit Krücken rumlaufen?

Liebe grüße ;3

...zur Frage

Kreuzbandriss Op anhaltende Schmerzen?

Hallo, Ich bin vor einer Woche am Kreuzband operiert worden. Hatte den ersten Tag 2 Drainagen, weils im Knie verklebt war (?). Erste Nacht im Krankenhaus war in Ordnung (mit Schmerzmittel vollgepumpt). 2. Nacht war ich schon zu Hause (hatte ziemlich Schmerzen). Ab dem 3. Tag brauchte ich nur noch zum schlafen gehen eine Schmerztablette. Doch ab dem Tag als ich den Verband runterbekommen habe und jetzt diesen Thrombosestrumpf habe (5. Tag) ist es wieder so schlecht wie am ersten Tag zu Hause ( also 2.er Tag nach Op)? Ist das normal (heute ist der 8. Tag nach der Op)? Außerdem hab ich die ganzen Tage beim aufstehen extreme Schmerzen und das halte ich nicht lange aus mit den Krücken zu stehen oder zu gehen. Wenn ich dann wieder den Fuß hochlagere und kühle gehen die Schmerzen nach paar mins wieder weg. Ist das alles normal? Habt ihr Ratschläge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?