Nach Kreuzband OP erst Schmerzfrei und später wieder schmerzen. Normal, habt Ihr Tipps?

1 Antwort

Einen Grund muss es ja haben warum du Schmerzen hast. Es muss ja kein Riss sein aber vieIIeicht eine Entzündung oder ähnliches? Ich würde noch einmal einen Arzt aufsuchen.

Schmerzen nach Op am Kreuzband (healing response)

Schmerzen an am Unterschenkel nach Ok am Kreuzband und Meniskus

...zur Frage

Wie kann ich Schmerzen nach Kreuzband OP lindern?

Hallo, ich hatte vor 8 Tagen eine Kreuzband OP und habe Hämatome an der Wade, Kniekehle, hinterer Oberschenkel und Schwellungen/Einblutungen Knie abwärts. Sobald ich aufstehe und damit Blut in das bein läuft habe ich extreme Schmerzen. Weder das vom Arzt verschriebene Ibuprofen noch Tilidin helfen. Hat jemand Erfahrungswerte wie lange die Schmerzen andauern? Bekomme 2x die Woche Lymphfdrainagen

...zur Frage

Kreuzbandriss Op anhaltende Schmerzen?

Hallo, Ich bin vor einer Woche am Kreuzband operiert worden. Hatte den ersten Tag 2 Drainagen, weils im Knie verklebt war (?). Erste Nacht im Krankenhaus war in Ordnung (mit Schmerzmittel vollgepumpt). 2. Nacht war ich schon zu Hause (hatte ziemlich Schmerzen). Ab dem 3. Tag brauchte ich nur noch zum schlafen gehen eine Schmerztablette. Doch ab dem Tag als ich den Verband runterbekommen habe und jetzt diesen Thrombosestrumpf habe (5. Tag) ist es wieder so schlecht wie am ersten Tag zu Hause ( also 2.er Tag nach Op)? Ist das normal (heute ist der 8. Tag nach der Op)? Außerdem hab ich die ganzen Tage beim aufstehen extreme Schmerzen und das halte ich nicht lange aus mit den Krücken zu stehen oder zu gehen. Wenn ich dann wieder den Fuß hochlagere und kühle gehen die Schmerzen nach paar mins wieder weg. Ist das alles normal? Habt ihr Ratschläge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?