Nach Krankheitsfall wieder arbeiten?

2 Antworten

Das ist komisch. Kann natürlich sein, dass der Hausarzt noch medizinische Bedenken hat. Warum händigt er den Bogen nicht aus? Ansonsten mal bei der Krankenkasse anrufen. Die können einem erstaunlich oft weiterhelfen.

Der Arzt entscheidet.

Darf ich selber entscheiden wo ich hinziehen will?

Hallo ich bin Enrico (14j) und möchte zu meinem vater ziehen, weil ich es da womöglich besser habe. Wo ich jetzt wohne habe ich meine mutter, mein kleiner bruder, 2 hunde und meinen Stiefvater. Seit neuestem arbeitet meine mutter und ist von morgens bis abends nicht da. Genauso wie bei meinem Stiefvater. Nun solange die beiden weg sind muss ich mich um einfach alles kümmern wie mit den Hunden raus auf die aufpassen und die ganze Bude aufräumen. Und dabei kann ich mich nicht einmal richtig enspannen. Wenn meine Mutter dan zuhause ist rastet die wegen einem Staubkorn aus, obwohl ich nichts erkennen kann. Gestern hat sie mir einen Monat lang zockverbot gegeben nur weil meinem stiefvater das nicht gefallen hat. Und ich komm nicht klar damit. Öfters habe ich auch deswegen wutausbrüche weil es mir zu viel wird. Bei meinem Vater ist alles anders er muss zwar auch bis 5 uhr abends arbeiten aber wenigstens kann ich an den Rechner gehen an die konsole und viel aufzuräumen gibt es da auch nicht, und bei ihn habe ich das gefühl richtig geliebt zu werden.

...zur Frage

Bezahlung im Krankheitsfall bei Teilzeitstelle?

Hallo,

ich habe folgendes Problem, ich arbeite seit ca 10 Tagen in einer Bäckerei in Teilzeit ( 18h die Woche) 3 Tage jeweils 6h nach bedarf eingeteilt . Ich habe zu beginn nächster Woche einen Termin beim Zahnarzt und mir werden die Weißheitszähne gezogen, weshalb ich davon ausgehe das ich danach erstmal eine Woche +- Arbeitsunfähig bin.

Nun zu meiner Frage, werden mir diese 18h die ich normalerweise in der Woche arbeiten müsste trotzdem bezahlt vom Arbeitgeber oder ist das dann mein Problem und ich bekomme für diesen Zeitraum nichts? (natürlich mit Artest vom Arzt)

Falls "Nein" hätte ich Anspruch auf Krankengeld für diesen Zeitraum? Da ich ja erst 10 Tage dort arbeite.

...zur Frage

ERGO Struktur sicher?

Hallo ich wurde von einer ERGO "Struktur" zur Bewerbung eingeladen und mir wurde viel erzählt (positives natürlich) und vorallem der Gehalt war sehr hoch für eigentlich so wenig aufwand (meiner meinung nach). Mit jeder Stufe erreicht man dann auch fast das doppelte an gehalt für die selbe arbeit. Dabei gehts darum zum einen mitarbeiter zu finden die für DEIN Team arbeiten und kunden suchen von denen du teil profite hast und zum anderen selbst kunden zu finden und bei Ergo versichern zu lassen. Allerdings habe ich keinen einzigen negativen punkt zu hören bekommen und genau das lässt mich zweifeln.. Kennt ihr euch damit aus und könnt mir bitte ALLE nachteile die ihr kennt nennen? Danke im voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?