Nach Krampf tagelang Beschwerden

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast von diesem starken Muskelkrampf jetzt einen Muskelkater in der Wade. Das merkt man schon einige Zeit. Vorbeugen kannst du, wenn du Magnesium als Nahrungsergänzung zu dir nimmst. Wenn du mal wieder einen Krampf in der Wade hast, packe deinen Fuß und zieh ihn soweit du kannst nach oben. Mit etwas Glück löst sich der Krampf dann schneller.

Danke fürs Sternchen und gute Besserung:-)

0

Nimm Magnesium und iss Bananen. Beim Krampf nur ganz vorsichtig dehnen. Mein Mann hatte nach einem langen Wadenkrampf einen Muskelfaserriss. Versuche es mal mit viel Wärme, damit die Muskeln entspannen. Sauna tut immer gut.

Magnesium soll helfen. Habe auch ständig Krämpfe in den Waden und Füßen. Muss man ganz schnell dehnen dann gehts nicht so lange.

Was möchtest Du wissen?