Nach Krätze Behandlung wieder ansteckend ?

1 Antwort

Das wären Fragen für die Ärzte gewesen!

Wann muss ich die bettwäsche wechseln?

Ich hab mir vor ca 1 woche die krätze eingefangen ich war auch beim artzt er hat mir tabletten verschrieben aber ich hab das nicht ganz verstanden wann ich meine bettwäsche wechseln soll undso kann mir das Jemand bitte noch einmal erklären

...zur Frage

HILFE! HILFE! HILFE! Krätze (Skabies) ist die Behandlung erfolgreich gewesen oder fehlgeschlagen?

Am Montag (15.12.14) wurde bei mir die Krätze diagnostiziert und habe sofort mit der Behandlung angefangen. Montag 15.12.14, Dienstag 16.12.14, Mittwoch 17.12.14 habe ich "permethrin-biomo Creme 5%" benutzt und ab Donnerstag 18.12.14 habe ich 2x Täglich "Dermatop Creme" gegen juckreiz und Entzündung verwendet. Am Montag 22.12.14 war ich erneut beim Dermatologen zu Untersuchung und er sagte das die Krätze vorbei ist und ich dennoch am 24.12.14 noch mal " "permethrin-biomo Creme 5%" verwenden soll wegen dem Zyklus der Viecher.

FRAGE: Dennoch habe ich immer noch ein wenig Juckreiz auf mein Händen, zwischen den Fingerräumen und am Bauch und ich bekomme so kleine und etwas große Pickel ist das normal? Mein Jucken ist definitiv weniger geworden. Am 29.12.14 habe ich erneut "permethrin-biomo Creme 5%" verwendet weil ich Angst hatte.

Ich Bitte um eure Hilfe die meisten Dermatologen sind im Urlaub und ich Zweifel extrem. Bitte Leute brauche eure Hilfe habe ganz Google schon durch brauche eigene Erfahrungen!!

...zur Frage

habe ein zwei fragen zur Krätze?

Hallo Ihr Lieben,

ich war gerade beim Hautarzt, und wurde mit der Krätze Milbe diagnostiziert. Habe nun die Medikamente names 1. Permethrin-biomo creme 5% 2. Soderm Lotion 100ml

bekommen. Ich möchte nun die salbe auftragen die die Milben abtöten soll. Meine Fragen sind nun = - wie gehe ich mit dem Bettzeug um? Trage ich die Salbe auf und schlafe nochmal in der alten Bettwäsche oder trage ich sie auf und schlafe direkt in neuen laken während die salbe wirkt??

  • darf ich die alten sachen wie pullis und shirts anfassen um sie zur waschmaschine zu tragen nachdem ich die salbe aufgetragen habe ? Habe angst dass auch nur eine von den dinger überlebt...

Sind die in der matraze ??

  • Schuhe auch in die Wäsche ??

Vielen dank schonmal!

...zur Frage

Wieso habe ich ein Privatrezept bekommen?

Hallo,

ich war gerade beim Arzt, weil ich die Krätze noch nicht besiegt habe. Ich habe nochmal vom Arzt die permethrin biomo Creme bekommen. Vor 3 Wochen hatte ich dieses Rezept aber als Kassenrezept bekommen, diesmal aber als Privatzept. Da die Creme 25€ kostet wollte ich fragen wieso ich ein Privatrezept bekommen habe.

...zur Frage

Ich hab seit 4 Wochen krätze was tun endlich?

Hallo Ich hab seit über 4 Wochen Krätze und hab bereits alles mögliche von cremen benutzt wie z.b ( Infectoscab 5% und Permethrin 5% und Scabioral Tablleten 3mg) und regelmäßig geduscht aber das alles hilft nicht! Jeden Tag neue Klamotten anziehen und regelmäßig Bettwäsche wechseln und natürlich Sofas, Tepisch, Matratze regelmäßig staubsaugen. Könnt ihr mir vielleicht weiter helfen was ich machen soll ? Oder am besten welche Tabletten ich nehmen soll damit die Milben endlich sterben ?

Ich bedanke mich schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

Wann darf ich mit Krätze wieder unter Menschen?

Hallo Leute!

Vor 2 Tagen war ich bei einer anderen Hautärztin, da mir meine eigentliche Hautärztin eine Fehldiagnose gestellt hatte und zwar Neurodermitis, wobei es sich bei der anderen Hautärztin rausgestellt hat, dass es Krätze ist.

Anschließend musste ich dann Abends 8 Tabletten von Scabioral schlucken um die Krätze zu bekämpfen und nutze nebenbei eine von ihr verschriebene Salbe gegen den Juckreiz und für die Haut. Seitdem hat es sich auch schon etwas verbessert, die Haut ist nun etwas beruhigter und Juckt nicht mehr so stark.

So nun meine Frage; laut Ärztin sei Krätze ca zwei Tage nach Einnahme und Behandlung nicht mehr ansteckend, ich soll aber dennoch weiterhin täglich die Bettwäsche und Kleidung wechseln (auch bei 60° Waschen etc). Kann ich also nun Problemlos in die Stadt unter Menschen?

Krank geschrieben wurde ich auch nur für vorgestern und gestern, da wie oben genannt die Krätze nach Behandlungsbeginn nicht mehr ansteckend sein sollte. Stimmt dies? Oder hab ich mir da einen falschen Rat eingeholt? Vielleicht kann mir da jemand helfen oder einen Rat geben, da ich nicht noch weiterhin in der Bude hocken will, sondern mal raus gehen möchte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?