nach Kontaktsperre Kontakt aufgenommen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Glaub mir, ich verstehe es, dass man manchmal jemanden wieder zurück will, von dem man sich getrennt hat. Noch öfter will man die Person wieder, die sich von einem getrennt hat. Eine gute Idee ist das aber so gut wie nie. Eine Trennung hat immer Gründe, und die solltest du dir vor Augen führen. In knapp zwei Monaten ändert sich auch niemand wirklich. Man verhält sich eventuell etwas anders als vor der Trennung, aber das ist meist nicht von Dauer.

Was dieses Kontaktieren angeht, das war eigentlich nicht schlimm. Soweit ich das verstehe, habt ihr euch getrennt und hattet hinterher einfach keinen Kontakt mehr. Allerdings muss ich sagen, dass es mir vorkommt, als würdest du dir in die Tasche lügen. Du schreibst zwar, dass du ihre Entscheidung akzeptierst; dennoch versuchst du deinen Willen zu bekommen, indem du sie zu Kontakt zu überreden versuchst.

Sie hat dir jetzt eigentlich mehrmals nett gesagt, dass die Kontakt für keine gute Idee hält. Entweder hat sie jemanden kennengelernt, oder ihr macht die Trennung einfach noch zu schaffen.

Damit, dass es nicht gut sei, wenn sie Freundschaft wollen würde, während du dir mehr vorstellen kannst, hat sie nicht ganz unrecht. Sowas führt immer zu Komplikationen. Möglich wäre aber auch, dass sie es genau umgekehrt meint - dass sie mehr will und es nicht gut wäre, wenn du nur an Freundschaft interessiert wärst (ich kenne sie nicht, daher kann ich das nicht wirklich einschätzen, aber es IST möglich). Da hilft eigentlich nur Klartext.

Dein Vorhaben, nicht darauf einzugehen wenn sie von "ihm" erzählt, kann ich ebenfalls nachvollziehen. Es ist auf jeden Fall klüger, als schnippische Kommentare von sich zu geben und ihm schlechtmachen zu wollen. Jedoch solltest du dir wirklich darüber im Klaren sein, was du willst! Denk nochmal gründlich darüber nach, warum ihr euch getrennt habt, ob sich wirklich irgendwas geändert hat oder du dir das nur einredest. Ob du sie wirklich noch liebst oder ihr nur nachtrauerst, weil die Trennung zu frisch ist.

Aber bitte überzeuge sie nicht von einer neuerlichen Beziehung, davon, ihren eventuellen neuen Freund zu verlassen, nur um dir dann darüber klar zu werden, dass du sie eigentlich nicht willst.

Das Treffen an sich ist schon eine schlechte Idee, aber ich kann euch ja sowieso nicht davon abhalten... verhalte dich normal, sei aufrichtig. Kurze Umarmung ist okay, jedoch solltest du das "es war nett, kannst dich ja mal melden wenn du möchtest" austauschen... Du hast sie angeschrieben, du willst sie zurück, also solltest du einfach nur sagen "bis bald" und ihr dann wieder schreiben, wenn sie es nicht vorher tut.

vielen dank :)

also erstmal lernt sie dauernd welche kennen ... aber es beschränkt sich auf sms und wenige treffen .... sie sagt ja auch sie lerne gerade jemanden kennen ..... kurz danach sagte sie wieder wenn wir andere kennen lernen ... desweiteren sagte sie mir, am tag nach der trennung sie sei neu verliebt und 2wochen später hatte es sich wieder erledigt ....

zu dem anderen, ich habe ca 3wochen gekämpft.... danach kontaktabbruch... sie kam, 1woche später sagte sie, sie wisse nicht ob es wieder wird .... und ging wieder weil sie mich nicht verletzen wolle... ich sagte ihr ich brauche zeit ... ich wollte mir über alles erstmal klar werden, ich machte viel mit freunden hatte einen ferienjob war jeden abend raus habe oktoberfest mot nem freund gebucht abgenommen aufgrund von appetit losigkeit neue frisur.... navh knapp 4wochen ohne kontakt meldete ich mich wie gesagt sonntag, sie sagte wir hatten eine schöne zeit aber sie wolle keinen kontakt.... ich sagt, ich verstehe das das plötzlich sei und sie es sich überlegen kann.

donnerstag kam dann die fragw :warum willst du denn kontakt :b ich antwortete nicht sofort weil ich sie auch mal warten lassen wollte und wenn es nur ein paar minuten gewesen wären ^^. sie machte sofort druck von wegen dann schreib halt nicht , naja also schrieb ich ihr, dass ich einfach interesse an ihrem leben habe. dann sagt sie wieder kontakt sei nicht gut, sie lerne jemanden kennen und da wäre das nivht gut wenn ich wüsste was sie meine o.o. meint sie weil es mir weh tut oder ich sie durcheinander bring und sie ihn wieder fallen lässt ? naja, ich war da gestern, ich kam ne umarmung war nicht drin zur begrüßung, wir redeten sie sagte mir sie gehe heute raus und werde von nem bekannten abgeholt und gehe vll mit nem bekannten nach köln ..... sie legte es drauf an ... ich bin nicht drauf eingegangen, sagte was ich alles in letzter zeit gemacht habe mit nem freund aufs oktoberfest gehe ne freundin besuchen, sie sagte ouhh da würde ich auch mal gern hin, wann geht ihr. sie fragte ob ich noch in den urlaub gehe, ich sagte ja, vielleicht mit einer freundin, sie kennt sie und weiß dass da nie was wäre ... trotzdem fragte sie immer wieder also gehst du , geht ihr .also gehst du noch mit ihr weg... ich finde sie sieht nicht glücklich aus.... hatte überall fotos von ihren freunden aus den usa aufgehängt, sie hatte nie welche aufgehangen mit manchen von denen 3 jahre nicht geredet.... sie beginnt montag n praktikum .... 6 monate von morgens 9-17 uhr ... also kommt der Alltag wieder.

am ende sagte ich nach knapp 15 minuten, ich müsse gehen ich sei mit nem freund verapredet.
zu beginn als ich kam sagte sie wieder sie wüsste nicht ob es gut sei ... kontakt,,,, am ende als ich ging stand sie auf und umarmte mich ich hielt sie ne sekunde länger und sagte ich melde mich die tage , sie sagte ok, komm gut heim fahr nicht so schnell

ich wollte mal den spieß umdrehen damit sie warten muss, ich werde sonntag nicht schreiben weil sie es wohl erwartet weil das praktikum beginnt... ich frag auch noch nicht montag wie es war... erst dienstag.

und naja wegen meinen gefühlen, ich weiß das ich diese frau über alles liebe und jede kleinigkeit, mit der sie mir weh tut zur zeit, ich berzeihe ihr, nicht weil ich schwach bin, nichts anderes finde oder sonst waas, sondern weil ich sie vom ganzen herzen liebe, aber eine beziehung würde ich nur eingehen, wenn wir uns neu ineinander verlieben,

ich versuch i,mer die freundschaftsfragen zu umshippern, und sag ich will bekannte sein erstmal und einfach kontakt, wobei ich immer denke, navh 3 kahren gibt es nicht einfach freundschaft oder ., das weiß sie doch wohl auch ich demk es gibt nur hop oder flop...

0

Es war nett, kannst dich ja mal melden wenn du möchtest ?

Das würde ich nur sagen wenn ich sie nicht wieder sehen möchte. Ansonst: darf ich dich nächste Woche anrufen?

Was soll ich dann sagen ? Sie muss ja auch mal auf mich zukommen oder was soll ich machen ? O.o Oder besser sagen

0
@mklove
Ansonst: darf ich dich nächste Woche anrufen?

Warum muss sie auf dich zukommen? Muss sie nicht, du willst ja was von ihr.

0
@vogerlsalat

Ja aber sie hat mich verlassen weil sie Zukunft Angst hatte und n anderen kennen gelernt und ich hatte ihr zwischendrin ne Chance gegeben und wir haben es 1Woch versucht und sie lies mich wieder stehen ... ist alles in den 9Wochen passiert mit Pause halt usw , wir hatten sogar n Urlaub gebucht und ich ihr das Hotel in der Karibik geschenkt, wir wollten stornieren, dann wollte sie plötzlich doch nicht, bis ich merkte sie fährt zweigleisig ...

0
@mklove

...und warum willst du die zurück? Such dir doch eine die dich nicht verarscht.

0
@vogerlsalat

Weil wir 3 Wunderschöne Jahre hatten ;) und uns mehr als alles andere geliebt haben

0

Was möchtest Du wissen?