Nach Kontaktlinsen rausnehmen brennen im Auge!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wäschst du dir die Hände gründlich vor dem Rausnehmen? Sind vielleicht deine Nägel zu lang, sodass du deine Augen reizt? Oder ist deine Methode des Rausnehmens etwas grob bzw. ungeschickt? Eigentlich solltest du mit den Fingern nur ganz leicht die Linse zusammenschieben müssen, um sie entfernen zu können. Wenn sie zu fest sitzt, heißt das, dass deine Augen zu trocken sind. Gib dann einfach einige Tropfen künstliche Tränenflüssigkeit in beide Augen, schließe die Augen, rolle die Augäpfel herum und versuche erst dann, die Linsen zu entfernen. Die Tränenersatzflüssigkeit bekommst du beim Optiker, oft aber auch in einer gut sortierten Drogerie.

Wie wärs damit, die Linen vorerst nicht mehr u tragen und anschließend zum Arzt zu gehen? :)

Apollo hat einen sehr schlechten Ruf als Linsenanpasser. Die Firma verkauft fast ausschließlich sog. Eigenmarken zu sehr hohen Preisen.

Es könnte durchaus sein, das du falsch angepasste Linsen trägst und dir damit schadest.

Wahrscheinlich haben dir die Leute von Apollo irgendeinen Schrott verkauft.

Jetzt versaust du dir die Augen. Geh mal zu einem Contactlinsen-Profi, der hilft dir wirklich.

Was möchtest Du wissen?