Nach Köln ziehen ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn WEGEN einer Ausbildung eine auswärtige Unterbringung erforderlich ist, kannst du Berufsausbildungsbeihilfe beantragen.

Diese ist aber begrenzt und dein eigenes Einkommen wird angerechnet. Damit musst du dann zurecht kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.krankenpflegeschule-koeln.de/cms/ausbildung/zimmer-gesucht/

Wenn möglich solltest Du erst einmal aus Kostengründen versuchen einen Wohnheimplatz zu bekommen.. Dann ist es deutlich einfacher vor Ort eine Wohnung zu suchen.

St. Franziskus-Hospital

Ansprechpartner: Herr Valenthorn, Tel.: 0221-5591-1001

Preis: ca. € 120,- (inkl. Waschpauschale), Zimmergröße: ca. 15 m²

Zudem muss eine Kaution von € 200,- hinterlegt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarah42109
13.10.2016, 20:44

super, Dankeschön! :-)

0

Das beste Stadtviertel ist meiner Meinung nach Ehrenfeld.

Ich bin aber noch nie nach Köln gezogen und wohne da nicht, also gibt es Menschen, die dir sicher weiter helfen können.

Aber Innenstadtlage ist jeder deutschen Großstadt sehr schwer zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sarah42109
12.10.2016, 23:08

Weshalb findest du denn Ehrenfeld am Besten, gibt es dafür Gründe ?

0

Wohne selber seit meiner Geburt in köln. Für eine Wohnung die 10 min. Von der Innenstadt ( stadtteil: Neustadt- süd oder Neustadt-Nord) ist dann ist musst du schon einiges zahlen, was sich eine auszubildende nicht leisten kann. Eine Wg ist eine gute Möglichkeit doch auch ein zimmer Preis in einer WG richtiget sich auch immer nach dem Stadtviertel. In Köln gibt es offiziell vier Soziale Brennpunkte nämlich: Kalk, Chorweiler, meschenisch und mühlheim, wobei kalk und mühlheim recht ,,zentral" liegen und daher nicht ganz so asozial wie die anderen beiden sind. Ich würde dir raten auf die rechte Rhein Seite zu ziehen, aus einem einzigen Grund: die Kosten. Zwar ist die rechte rheinseite nicht so nobel wie die linke trotzdem aber wunderschön. Meiner meinung nach ist der schönste stadtteil mühlheim ( auch wenn er als Problem gilt). In mühlheim ist alles was man brauch Bahnen, busse Einkaufsmöglichkeiten und der Rhein..

P.s. das obere bild das von jemanden reingestellt wurde ( das gelbe) zeigt nur die STADTBEZIRKE von Köln, es gibt insgesamt 86 Stadtteile in köln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst BAB beantragen aber ob es dann immer noch langt weiß ich nicht, Köln ist teuer überlege dir ob du nicht vielleicht außerhalb von Köln wohnen willst oder vielleicht in Leverkusen das ist mit dem Zug oder Bus nicht weit von Köln weg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?