Nach Keilriemenwechsel quietscht es immernoch...

2 Antworten

Wer wechselt denn einen Zahnriemen ohne gleichzeitig die Wasserpumpe und die Umlenkrollen auszutauschen????? Zahnriemen können nicht quitschen, nur Keilriemen! Ist da ein original Keilriemen verbaut worden?? Bei Keilrienen hilft manchmal in zu wachsen!

Seit wann wechselt man die Wasserpumpe mit, Wen man den Zahnriemen Wechselt?( Kaufst du auch beim Ölwechsel auch neue Reifen?) Das habe Ich ja noch nie gehört.

0
@Rockuser

Jetzt hast du davon gehört :-)

Das ist bei Motoren, bei denen auch die Wasserpumpe über den Zahnriemen angetrieben wird, so üblich.

1
@ronnyarmin

Sehr gute und richtige Antwort ronnyarmin "Rockuser ", Du hast anscheinnend nicht die Hintergrundinformationen: Alle Umlenkrollen, auch die Wasserpumpe hat eine, bekommen im laufe der Zeit "Rillen" vom Zahnriemen, verursacht vom Staub. Wenn sie beim Zahnriemenwechesel nicht mit erneuert werden,fressen sich diese Rillen null komma nichts in den neuen Zahnriemen ein und verkürzen wesentlich seine Lebensdauer. Dann ist ein Überleben des neuen Zahnriemens bis zum theoätischen nächsten Wechseltermin nicht gewährleistet!! Das ist der Hintergrund!!!

1

das Lager der Wasserpumpe wird es sein- besorge dir 3 in 1 zum reinkippen ins Kühlwasser dann geht's weg! Das schmiert das Lager,dichtet das System und konserviert!

Ja, und alles andere ist dann mit geschmiert, auch das, was nicht geschmiert sein soll!!

0

Was möchtest Du wissen?