Nach kasrieren einer Hündin, hört dann die Menstruation auf?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ja das tuht es

im sinne des tieres würde ich euch abre zu einer anderen methode raten es gibt sowas wie die pille für hunde sie bekommt dan alle 4 monate ne sprizte wirt so auch nciht mehr läufig menstruation fällt ebenfalls weck

aber der hormonhaushalt des teires kommt nciht so durcheinander es sit besser für sie

auf dauer gesehen natrülich etwas teurer aber überlegt es euch mal

wen ich unsere hündin im vergleich zu der nachbarshündin (gleiche rasse haltungsart ernährung) sehe weiß ich das es devinitiv die richtige endscheidung gewesen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei dir oder der hündin? bei der hündin eigentlich schon, zumindest wenn sie wirklich kastriert und nicht sterilisiert wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja weil bei einer kastration werden gebärmutter und eierstöcke entfehrnt. bei der steriliesation hingegen werden nur die eileiter zugebunden, durchgesnitten,.... die hündin wird dann noch läufig kann aber keine welpen mehr werfen

Hoffe ich konnte helfen :D lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Gebärmutter und Eierstöcke rausgenommen wurden, hört die Läufigkeit auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja. Bei der Kastration werden Eierstöcke und Gebärmutter entfernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja; eine kastrierte Hündin wird nicht mehr läufig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?