Nach joint direkt schlafen?

12 Antworten

Es muss nicht unbedingt zu viel cannabis gewesen sein. Also falls mit Tabak gemischt wurde, im J zum beispiel, dann kann das ein drückendes und nicht so tolles gefühl auslösen. das kommt dann von nikotin und nicht vom gras.

Es wird nicht die umwerfende Wirkung einer Unterdosis gewesen sein.

Was ich weiland in den Zeiten lustig fand, war, wenn sich Nichtraucher i.S.v. Tabak darüber beschwerten, wenn ihnen vom-am-Joint-nuckeln- übel wurde ... nachdem sie sich die Seele aus dem Leib gehustet hatten.

Das kann dir ja niemand genau sagen. Es hat dich eben ziemlich geplättet, die Wärme und das doppelt sehen könnte mit Kreislauf Problemen zusammen hängen

Längere Pause heißt deine Toleranz war ziemlich low und zu viel ist echt schlecht nach ner Pause außerdem ein paar Züge weniger umd als wäre gut gelaufen.

Zwei, drei Züge weniger und es wäre Dir besser gegangen. Entscheidend bei Cannabis ist die richtige Dosierung.

Da gebe ich dir Recht ab und zu ist es besser und angenehmer 4 Züge zu nehmen anstatt 8

0
@quavoquavo

Wer richtig inhaliert, kommt mit einem Inhalationszug aus, der nicht einmal tief und nicht mit angehaltenem Atem danach sein muss.

0

Was möchtest Du wissen?